OTA - Operationstechnischer Assistent / Operationstechnische Assistentin

In Kooperation mit den Ausbildungsstätten Klinikum Ludwigshafen und der Akademie für Pflegeberufe in Heidelberg, bieten wir in unserer Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Schmerzmedizin / OP-Abteilung (AISO) die dreijährige Ausbildung zur/zum Operationstechnischen Assistentin und zur ATA - Anästhesietechnischen Assistentin an. Die theoretische und praktische Ausbildung findet bei uns in der Klinik oder in den jeweiligen Ausbildungsstätten statt. Um eine qualitativ hochwertige praktische Anleitung zu ermöglichen, verfügen wir in der Klinik über gut ausgebildete Praxisanleitungen.

Ausbildungsbeginn

01.04. jährlich

Zugangsvoraussetzungen

  • zum Start der Ausbildung muss der/die Bewerber/in mindestens 17 Jahre alt sein
  • Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, mindestens zehnjährige abgeschlossene Schulausbildung
  • Hauptschulabschluss, zusammen mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben mit beruflicher Motivation
  • Lebenslauf mit Bewerbungsfoto
  • Abschlusszeugnis/aktuelles Schulzeugnis

Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per Mail, in einer zusammengefassten PDF-Datei an: Petra Mahlke, Sekretariat AISO, petra.mahlke@bgu-ludwigshafen.de

Noch Fragen?

Bei Fragen zur Ausbildung steht Ihnen Frau Kerstin Wawra unter 0621 6810-8215, Leitung OP-Abteilung, OP-Management gerne zur Verfügung.