Wie können wir Ihnen helfen?

    Medizinische Trainings­therapie (MTT)

    Reha mit Unterstützung durch modernste Technik: In der Medizinischen Trainings­therapie (MTT) trainieren Patienten an modernen computergestützten Geräten. Sport­therapeuten leiten die Übungen im Einzel- oder Gruppen­training an. Das gezielte Geräte­training verbessert:

    • Kraft
    • Ausdauer
    • Beweglichkeit
    • Schnelligkeit
    • Koordination

    Aktiver, ganz­heitlicher Ansatz

    Die Medizinische Trainings­therapie ist eine ganzheitliche und aktive Therapie­form. Aufbau und Wieder­herstellung von körperlicher Belastbarkeit und Leistungs­fähigkeit stehen im Mittelpunkt. 

    Individuelles Training

    Qualifizierte Sport­therapeuten erstellen einen auf den jeweiligen Patienten zugeschnittenen Trainingsplan. Dieser berücksichtigt sowohl die individuelle Situation als auch berufs­spezifische Anforderungen. Behandlungs­ziele und -pläne werden ständig an den Therapie­verlauf angepasst.

    Während der Medizinischen Trainings­therapie werden die Patienten von Sport­therapeuten betreut und angeleitet. Dadurch können sie ihr Training später aktiv und eigenständig umsetzen und ein gesundheitlich orientiertes Verhalten entwickeln.

    Die MTT ist fester Bestandteil der Erweiterten Ambulanten Rehabilitation (EAP), der Ambulanten Medizinischen Rehabilitation (AMR) sowie der Arbeits­platz­bezogenen Muskuloskeletalen Rehabilitation (ABMR).

    Verfügbar an den Standorten

    Alle Leistungen

    Ähnliche Leistungen

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber