Wie können wir Ihnen helfen?

    Psychotraumatologie

    Menschen, die einen schweren Unfall erlitten haben und vielleicht an Folgeschäden leiden, wissen häufig nicht, wie sie mit der neuen Situation umgehen sollen und was die Zukunft für sie bringt. Sie haben Angst, sind verzweifelt, mitunter aggressiv, niedergeschlagen oder gleichgültig.

    Aufgabe der Psychotraumatologie in den BG Kliniken ist es daher, Patienten und ihren Angehörigen nach einem Unfall zu helfen, traumatische Erfahrungen zu verarbeiten und ihre körperlichen und psychischen Auswirkungen zu bewältigen. Alle unsere Akutkliniken verfügen über Fachbereiche für Psychotraumatologie und Neuropsychologie, in denen erfahrene Psychologen und Psychotherapeuten ihre Patienten bei Bedarf rund um die Uhr kompetent psychologisch betreuen. Dabei werden Angehörige systematisch eingebunden, denn gerade bei schwerverletzten Patienten ist es wichtig, dass diese trotz der zeitintensiven Behandlung ihre sozialen Kontakte aufrechterhalten und pflegen.

    Weiterhin betreiben die BG Kliniken sogenannte Psychotrauma-Ambulanzen, in denen Patienten der gesetzlichen Unfallversicherung nach Arbeits- und Wegeunfällen akute Traumatisierungen und psychische Langzeitfolgen behandeln lassen können. Denn unser Hauptziel ist immer, unsere Patienten möglichst vollständig in den Alltag zurückzubringen und ihnen eine maximale Teilhabe am bisherigen Leben zu ermöglichen.

    Verfügbar an den Standorten

    Alle Leistungen

    Ähnliche Leistungen

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber