Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Neu: FFP-2-Maskenpflicht in speziellen Bereichen seit Montag, 25. Jan 2021                   Weiterlesen

Wie können wir Ihnen helfen?

    Flexibilität schafft Zufriedenheit

    Work-Life-Balance für Pflegefachkräfte im Flexipool der BG Unfallklinik Murnau

    Infos zur Pressemitteilung

    23.12.2020BG Unfallklinik Murnau

    Pressekontakt

    Profilbild Lisa Schwede

    Lisa Schwede

    Öffentlichkeits­arbeit und Kommunikation
    08841 48-4484E-Mail

    Unter Work-Life-Balance versteht man das ausgewogene Verhältnis von Beruf und Privatleben. Ziel ist es, die privaten Interessen mit den Anforderungen der Arbeitswelt in Einklang und in ein gesundes Gelichgewicht zu bringen. Dies ist bei Pflegefachkräften nicht immer einfach: Schicht- und Nachtdienste verursachen nicht selten Betreuungsprobleme innerhalb der Familie und führen zu Stress und Überforderung. 
    In der BG Unfallklinik Murnau wurde vor rund 10 Monaten der Flexipool etabliert, ein besonderes Arbeitnehmermodell für Pflegefachkräfte, das eine konsequente Abstimmung von Arbeitszeit und individuellen Zeitbedürfnissen ermöglicht. So kann die Betreuung von Kindern oder Angehörigen bereits im Vorfeld optimal geplant und abgestimmt werden. Im Gegenzug dazu sind die Mitarbeiter des Flexipools bereit, flexibel in allen pflegerischen Bereichen eingesetzt zu werden. 
    Schon die ersten Monate zeigen den großen Erfolg des Konzeptes: Neben einer sehr hohen Mitarbeiterzufriedenheit und Dienstplansicherheit ist die Ausfallrate der Mitarbeiter im Flexipool außergewöhnlich niedrig. Auch und insbesondere die Zusammenarbeit der Teams der unterschiedlichen Stationen mit den flexiblen Pflegefachkräften wird als durchweg positiv und bereichernd beschrieben. Eine pflegerische Versorgung auf höchstem Niveau wird nicht zuletzt durch diese optimale Kooperation aller Beteiligten gewährleistet.
    Die Resonanz der Pflegefachkräfte, die im Flexipool beschäftigt sind, ist sehr erfreulich: „Durch meine Tätigkeit im Flexipool bekomme ich einen guten Einblick in die Arbeitsabläufe der verschiedenen Stationen und Fachrichtungen – dies erweitert meinen Horizont. Ich lerne viele Teams und neue Kollegen kennen“, beschreibt Tina Veik ihre Arbeit. 
    Auch Pflegefachkraft Ursula Linck ist der Balanceakt zwischen Arbeit, Freizeit und Familie durch den Flexipool gelungen und beschreibt das neue Arbeitszeitkonzept als fairen Deal zwischen ihren individuellen Arbeitszeitbedürfnissen und dem Personalbedarf auf Station. 
    Aufgrund dieser positiven Erfahrungen sind in der BG Unfallklinik auch zukünftig und in größerem Umfang flexible Arbeitszeitkonzepte als nachhaltige Personalstrategie für die Pflege in Planung. 
    Für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit, die letztendlich den Patienten zu Gute kommt. 
    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Die komplette Stellenanzeige „Flexipool“ finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Karriere/Offene Stellen“. Denn wir bieten alles was es braucht, um alles zu geben.


    Für weitere Informationen können sich Interessenten auch direkt an die Pflegedienstleitung wenden.
    Sekretariat der Pflegedirektion
    Telefon: 08841/48-2679
    E-Mail: pflegedirektion@bgu-murnau.de