Facility Management

Die Abteilung Facility Management besteht aus den Bereichen Bau, Infrastruktur, Elektrotechnik, Heizung-, Lüftung- und Sanitärtechnik sowie dem Einkauf. Die Aufgaben der einzelnen Bereiche sind vielfältig und reichen von A wie Abfallentsorgung bis Z wie Zentrallager.

Die Schwerpunkte des Bereichs Bau liegen in der Vorbereitung und Durchführung von hauseigenen Hoch- und Tiefbaumaßnahmen im Neu- und Altbaubereich. Neben der Koordination und Durchführung anstehender Reparatur- und Instandsetzungsmaßnahmen am Bestand ist der Fachbereich Bau auch für das Liegenschaftsmanagement zuständig.

Der Bereich Infrastruktur ist zuständig für die Unterhaltsreinigung, Speisenversorgung, Bettenaufbereitung, Poststelle, Transporte und Umzüge, Außenanlagen- und Parkraumbewirtschaftung sowie die Abfallwirtschaft, den Infotresen und den Sicherheitsdienst.

Alle Stromversorgungs-, Telefon-, Kommunikations-, Brandmelde-, Zugangs- und Sicherheitsanlagen sowie Aufzugs- und elektrisch betriebene Anlagen werden durch den Bereich Elektrotechnik betreut. Zudem sind die Mitarbeiter für die Gebäudeleittechnik und die Telefonzentrale zuständig.

Der Bereich HLS-Technik betreut die Heizungs-, Lüftungs-, Klimatisierungs- und Sanitäranlagen sowie die Schwimmbad- und Schließtechnik. Daneben kümmert sich das Team um die Wartung und Reparatur der Patientenbetten. 

Der Einkauf stellt die Beschaffung von medizinischen und sonstigen Verbrauchsmaterialien bis hin zu Investitionsgütern sicher. Zudem ist er zuständig für die Bibliothek und das Zentrallager.
 

Leitung der Abteilung