Wie können wir Ihnen helfen?

    Informationen zum neuartigen Coronavirus

    Neue Besucherregelung an der BG Klinik Ludwigshafen (Stand 30.10.2020)

    Liebe Patientinnen und Patienten, 
    liebe Angehörige und Besucher, 
     
    aufgrund der steigenden Infektionszahlen sind bis auf Weiteres keine regulären Krankenhausbesuche mehr möglich. Ebenfalls ist das Begleiten von Angehörigen innerhalb unserer Klinik vorerst nicht mehr gestattet. 
     
    Ausnahmen sind nach vorheriger Absprache mit dem behandelnden Stationsoberarzt im begründeten Einzelfall möglich. 
     
    Mögliche Ausnahmegründe sind: 
     

    • Die Begleitung von minderjährigen Kindern durch ein Elternteil
    • Die Begleitung von dementiell erkrankten Personen durch eine Bezugsperson
    • Die Anwesenheit von Angehörigen, die einen Sterbenden begleiten bzw. verabschieden wollen 
    • Besondere Einzelfallregelungen, die notwendig und zeitlich nicht verschieblich sind (z. B. Besuch eines Rechtsanwalts oder Notars)  

     
    Mit diesen Maßnahmen tragen wir aktiv dazu bei, das Infektionsrisiko im Rahmen der Corona Pandemie zu verlangsamen. Diese Regelung orientiert sich am gesellschaftlichen Auftrag und dient dem Gesundheitsschutz. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe, unsere Patientinnen und Patienten sowie unsere Mitarbeitenden vor einer möglichen Ansteckung mit Covid-19 zu schützen. 
     

    Unabhängig davon, ob Sie als Patient oder Besucher zu uns kommen, müssen Sie vor Betreten der Klinik einen Gesundheitsfragebogen ausfüllen. Wir bitten Sie ausdrücklich darum, den Bogen vorab zu Hause auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen. Sie tragen damit dazu bei, die Wartezeiten beim Zugang zur Klinik zu verringern. 

    Hier können Sie den Gesundheitsfragebogen (Stand 06.11.2020) herunterladen. und hier finden Sie ergänzende Informationen zum Datenschutz

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

     

    Bei uns gilt Maskenpflicht

    In allen Bereichen der Klinik gilt für alle Patientinnen und Patienten die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bitte bringen Sie dafür Ihre eigene Maske mit. Sie schonen damit wertvolle medizinische Ressourcen! 

    Halten Sie bitte auch beim Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zusätzlich den Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen ein und folgen Sie den üblichen Hygiene­richtlinien (Husten / Niesen in die Armbeuge, häufiges Hände­waschen etc.). 

    Bitte beachten Sie auch die folgenden, weiterführenden Informationen. Die Rubriken werden von uns laufend an den aktuellen Stand der Informationen angepasst.