Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Seit dem 4. Juni 2021 können unsere Patienten eingeschränkt wieder Besucher empfangen. Informationen dazu und weitere Hinweise zu den aktuellen Regelungen im Bergmannstrost finden Sie hier.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Berufskrankheiten

    Ihr Ansprechpartner

    Friedrich Ernst

    Dr. med.

    Friedrich Ernst

    Chefarzt der Medizinischen Klinik, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
    0345 132 - 62 780345 132 - 62 79E-Mail
    Termine

    Die Medizinische Klinik des BG Klinikums Bergmannstrost Halle legt großes Augenmerk auf die Diagnostik und Therapie von berufsbedingten Erkrankungen. Dazu gehören

    • Lungenerkrankungen durch Einwirkung von organischen und anorganischen Stäuben (Asbestose, Silikose, Alveolitis u.a.)
    • Obstruktive Lungenkrankheiten (allergisches und nicht-allergisches Asthma bronchiale)
    • Berufsbedingte Krebserkrankungen
    • Beruflich bedingte entzündliche Lungenkrankheiten (z.B. Tbc, Pneumonien)
    • Berufsbedingte Lebererkrankungen
    • Berufsbedingte Infektionskrankheiten (Hepatitis, Tropenkrankheiten)

    Durch die Geschichte des Bergmannstrost liegt eine besondere Expertise in der Behandlung von Lungenerkrankungen vor. Die ambulante Betreuung ist über die BG Sprechstunde „Berufskrankheiten" möglich.

    Für Mitglieder der BGHM sowie der BGETEM bieten wir im Rahmen eines Pilotprojektes ein Reha-Programm zur Behandlung schwerer Lungenerkrankungen. Dafür arbeiten Ärzte der Medizinischen Klinik eng mit Physio- und Sporttherapeuten zusammen und begleiten die Patienten vor Ort mit einem individuellen Therapieplan für mehr Leistungsfähigkeit und Lebensqualität. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber