Patient und Trainer bei einer Therapiestunde

Integrierte Rehabilitation

Bei Arbeits­unfällen und Berufs­krankheiten steuert die gesetzliche Unfall­versicherung die medizinische Versorgung der Patienten. Ihre leitenden Prinzipien: „Rehabilitation vor Rente“ und „mit allen geeigneten Mitteln“.

Das BG Klinikum Bergmannstrost Halle hilft im Rahmen der berufs­genossen­schaftlichen Heil­behandlung, Patienten wieder ins Leben und wenn möglich in den Beruf zurückzuführen. Das Erfolgs­rezept aller BG Kliniken ist eine integrierte Rehabilitation, die direkt nach der Akut­versorgung einsetzt und Patienten in allen Behandlungs­phasen begleitet.

Dabei kommen je nach Bedarf verschiedene Reha-Verfahren in Frage:

Erfahren Sie mehr über integrierte Rehabilitation in unserem Erklärfilm: