Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Blutspende am BG Klinikum Duisburg

Immer wieder weisen aktuelle Schlagzeilen auf einen echten medizinischen Notstand hin: die oft lebensrettenden Blutkonserven sind häufig Mangelware. Unser BG Klinikum will auch in diesem Jahr mit gutem Beispiel vorangehen und zusammen mit dem Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für „Nachschub“ sorgen. Dazu findet am 6. Juni 2024 von 13:00 bis 17:00 Uhr in der Mehrzweckhalle ein Blutspendetermin statt.

Route zur Veranstaltung

Infos zur Veranstaltung

Auf dem Klinikgelände der BG Klinikum Duisburg gGmbH, Großenbaumer Allee 250 | 47249 Duisburg06.06.202413:00–17:00 Uhr
Veranstalter: BG Klinikum Duisburg und das Deutsche Rote Kreuz

Ihr Ansprechpartner

Dieter Lohmann

Unternehmens­kommunikation und Marketing
0203 7688-3107E-Mail

„Für die medizinische Versorgung unserer vielen schwer- und schwerstverletzten Patienten benötigen wir jedes Jahr 1.500 Blutkonserven“, sagt der stellvertretende Ärztliche Direktor des BG Klinikums, Dr. med. Nikolaus Brinkmann. Daher würden wir uns über möglichst viele Spendenwillige an diesem Tag freuen. Auch im Luftrettungszentrum mit dem Rettungstransporthubschrauber Christoph 9, der bei uns am BG Klinikum stationiert ist, spielen Blutspenden eine wichtige Rolle: „Schon seit Jahren haben wir bei den Einsätzen Blutkonserven an Bord, um im Notfall sofort eine Transfusion vornehmen zu können“, so Dr. med. Sascha Zeiger. Er ist leitender Arzt im Zentrum für Notfallmedizin / Zentralambulanz der Unfallklinik und fungiert darüber hinaus als Ärztlicher Leiter Rettungsdienst der Feuerwehr Duisburg und Leitender Notarzt Duisburg.

Statistisch gesehen benötigt alle sechs Sekunden ein Mensch in Deutschland eine Bluttransfusion. Daher: Helfen Sie mit, spenden Sie Blut und tragen Sie Ihren Teil dazu bei, Menschenleben zu sichern. Die Anmeldung ist ab sofort möglich auf der Seite des Blutspendedienstes. Zur Blutspende eingeladen sind an diesem Tag in die Unfallklinik – neben den Beschäftigten des Hauses, den Patientinnen und Patienten sowie den Besuchenden – alle Bürgerinnen und Bürger aus der Region. Noch ein Tipp: In einem sog. Spende-Check des DRK unter https://www.drk-blutspende.de/spende-check/west können insbesondere Erstspender vorab feststellen, ob sie für eine Blutabgabe geeignet sind.

Wer am 6. Juni 2024 teilnehmen will, muss nur den Personal- und – wenn vorhanden – den Blutspendeausweis mitbringen. Im Anschluss an ihre gute Tat bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein kleines „Dankeschön-Paket“ vom DRK und der Unfallklinik. 

 

Anmeldung ab sofort möglich

Die Anmeldung ist ab sofort möglich auf der Seite des Blutspendedienstes. In einem sog. Spende-Check des DRK unter https://www.drk-blutspende.de/spende-check/west können insbesondere Erstspender vorab feststellen, ob sie für eine Blutabgabe geeignet sind.

 

Ihr Ansprechpartner

Dieter Lohmann

Unternehmens­kommunikation und Marketing
0203 7688-3107E-Mail

Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.