Wie können wir Ihnen helfen?

    Tätigkeits­orientierte Rehabilitation (TOR)

    Die Tätigkeitsorientierte Rehabilitation (TOR) ist eine am jeweiligen Arbeitsplatz orientierte Reha-Maßnahme für Versicherte der gesetzlichen Unfall­versicherung. Sie dauert in der Regel vier Wochen und wird von speziell ausgebildeten Reha-Medizinern und Ergo- und Arbeits­therapeuten in einem inter­disziplinären Team durchgeführt.

    Die TOR dient der berufs­spezifischen Intensivierung der Therapie im Rahmen eines irregulären, komplexen oder verzögerten Heilungs- und Reha-Verlaufes, auch bei schlechter und unklarer Prognose. Sie kommt zur Anwendung, wenn andere Maßnahmen der berufs­bezogenen Rehabilitation wie die Arbeits­belastungs­erprobung oder die Arbeits­platz­bezogene Muskuloskeletale Rehabilitation (ABMR) gescheitert oder nicht möglich sind.

    Im Vergleich mit der ABMR, in der lediglich „arbeits­relevante Aktivitäten in die Therapie zu integrieren“ sind, bietet die TOR mit ihren allumfassenden Maßnahmen und einer hohen täglichen Therapie­dichte die Lösung für besonders schwierige Fälle. Ein umfassendes Aufnahme- und Abschluss-Assessment, das den Vergleich zwischen Eingangs- und Abschluss­befunden erlaubt, rundet die Maßnahme ab. Während die ABMR die Standard­maßnahme darstellt, bleibt die TOR speziellen Indikationen vorbehalten.

    Therapie an Modellarbeitsplätzen

    Ziel der TOR ist es, die individuelle Leistungs­fähigkeit des Versicherten durch eine möglichst realitätsnahe berufliche Belastung zu bewerten und mögliche Defizite direkt zu beheben. Dazu wird der Arbeitsplatz genau nachgestellt, um dort typische Arbeits­abläufe unter realen Bedingungen zu trainieren und sich so optimal auf die Wieder­aufnahme der bisherigen Tätigkeit vorzubereiten. Im Rahmen der TOR können vielfältige Modell­arbeitsplätze simuliert werden, wie z.B.:

    • Kraftfahrer, 
    • Maschinen- und Anlagenführer, 
    • Elektromechaniker, 
    • Bauberufe wie Dachdecker, Maurer, Zimmermann etc., 
    • Garten- und Landschaftsbau, 
    • Kranken- und Altenpflege, 
    • Laborberufe, 
    • Berufsbilder aus Büro, Verkauf und Lager 
    • und viele mehr. 

    Die TOR wird nur an BG Kliniken angeboten.

    Verfügbar an den Standorten

    Alle Leistungen

    Ähnliche Leistungen

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber