Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Wie können wir Ihnen helfen?

    Biomechanische Forschung

    Die experimentelle Forschung im Institut für Biomechanik umfasst ein weites Feld experimenteller und numerischer Methoden zur Untersuchung von technischen Produkten, biologischen Geweben bis hin zum individuellen Patienten.

    Ihr Ansprechpartner

    Um den Anforderungen von klinisch relevanter Forschung im Bereich Unfallchirurgie und Orthopädie gerecht zu werden, hat das Institut für Biomechanik ein breites Spektrum experimenteller Forschungsmethoden aufgebaut. Auf einer Laborfläche von fast 1000 m2 betreiben wir biomechanische Werkstoffprüfung, numerische Simulation, Gang- und Bewegungsanalyse sowie zell-, mikro- und molekularbiologische Untersuchungen. In diesen Bereichen arbeiten Ärzte, Biologen, Maschinenbauer, Physiker und Sportwissenschaftler Hand in Hand, um wissenschaftliche Fragen zu muskuloskelettalen Erkrankungen zu bearbeiten und zu beantworten.

    Studenten aus den verschiedensten Fachbereichen können am Institut für Biomechanik ihre Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten durchführen. Sie finden eine ausgezeichnete Forschungsumgebung vor und profitieren von kompetenter Betreuung und vielfältigen universitären Angeboten.

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber