Schornsteinfeger bringen Glück in die Klinik

Am 27.12.23 besuchten vier Schornsteinfeger die BG Klinik Ludwigshafen. Sie sprachen den Patientinnen und Patienten ihre Genesungswünsche aus und verschenkten kleine Glücksbringer.

Infos zur Pressemitteilung

27.12.2023 BG Klinik Ludwigshafen

Pressekontakt

Profilbild Ute Kuehnlein

Ute Kühnlein

Unternehmenskommunikation
0621 6810-8507 E-Mail

Wie jedes Jahr, verbringen auch in diesem Jahr etliche Patientinnen und Patienten die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr im Krankenhaus. Frisch Verletzte gehören dazu, aber auch Menschen, die aufgrund einer schweren Erkrankung oder Verletzung eine lange Zeit in der Klinik behandelt werden. An der BG Klinik Ludwigshafen bekamen nun einige von ihnen Besuch von einer besonderen Berufsgruppe, die seit dem Mittelalter als Überbringer von Glück gilt: Die Schornsteinfeger.

Die Idee zu der Aktion hatte Markus Wanck, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der BG Kliniken. Wanck, selbst ausgebildeter Schornsteinfegermeister, hatte keine Mühe, Mitstreiter für den Glücksbesuch zu finden: „Bei unserem tollen Zusammenhalt im Beruf war ich mir absolut sicher, dass die Kollegen mitziehen. Seit Jahren setzen sich die Schornsteinfeger und Schornsteinfegerinnen für ihre Mitmenschen ein. Ob beim Blutspenden oder der jährlichen Radtour zu Gunsten krebskranker Kinder, die Männer und Frauen in Schwarz möchten ein Stück vom buchstäblichen Glück weitergeben“, so der 50-jährige. Mit seinen Kolleginnen und Kollegen besuchte Wanck nun einige Stationen, um den Patientinnen und Patienten, aber auch den Mitarbeitenden der BG Klinik Ludwigshafen zwischen den Jahren eine kleine Freude zu bereiten. „Was gibt es Schöneres als einen Teil des eigenen Glücks an Menschen zu geben, denen es gerade nicht so gut geht und ihnen so ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, so Markus Wanck.

Geschäftsführerin Susanne Dieffenbach begrüßte gemeinsam mit dem Stellvertreter des Ärztlichen Direktors, Dr. Jan von Recum, die Besuchergruppe. Dieffenbach: „Markus Wanck ist den BG Kliniken als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung schon seit vielen Jahren eng verbunden. Wir haben uns sehr gefreut, als er mit der Idee des Besuches auf uns zukam. Es ist eine zauberhafte Aktion, die unseren Patientinnen und Patienten und unseren Mitarbeitenden, die zwischen den Jahren Dienst haben, einen schönen Moment beschert.“

Gemeinsam mit Andrea Jurcicek und Ute Häge aus der Pflegedirektion besuchte die Gruppe unter anderem die Stationen für Querschnittgelähmte und für Brandverletzte. „Auf diesen Stationen liegen die Patientinnen und Patienten zum Teil sehr lange, über viele Monate“, sagt Ute Häge. „Die Zeit zwischen den Jahren ist für sie wie auch für unsere Mitarbeitenden sehr emotional. Wir freuen uns sehr über den Besuch der Schornsteinfegerinnen und Schornsteinfeger, sie bringen etwas Freude und Glück ins Haus und lenken von den Sorgen, die manche haben, ein wenig ab.“ Auch die Patientinnen und Patienten auf der Station für Alterstraumatologie bekamen Besuch von den Glücksboten. Ute Häge: „Hier liegen ältere Menschen nach einer Unfallverletzung. Manche von ihnen sind dement. Aber den Brauch, dass der Schornsteinfeger Glück bringt, kennen sie noch von früher. Gerade den älteren Menschen wollen wir damit in dieser nicht leichten Zeit eine besondere Freude bereiten“.