Kurz-Lebenslauf

  • 2008-2014 Studium Humanmedizin an der Johannes Gutenberg- Universität Mainz
  • 2014 Promotion zum Dr. med. 
  • 2014-2017 Assistenzarzt Unfallchirurgie und Orthopädie am Ev. Krankenhaus Bad Dürkheim
  • 2013-2015 Studium Gesundheitsökonomie an der SRH Fernhochschule Riedlingen (Gesundheitsökonom)
  • 2015-2017 Studium Health Care Management an der SRH Fernhochschule Riedlingen (Master of Arts/ M.A.)
  • 2017 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2017-2021 Assistenzarzt Unfallchirurgie und Orthopädie an der BG Klinik Ludwigshafen
  • 2019-2020 Research Fellowship am Steadman Philippon Research Institute, Vail, USA
  • Seit 2021 Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie an der BG Klinik Ludwigshafen

Klinische Schwerpunkte 

  • Unfallchirurgie und Orthopädie 
  • Notfallmedizin

Forschungsschwerpunkte

  • Koordinator der Forschungsgruppe „SEK“ (Schulter, Ellenbogen, Knochenstoffwechsel)
  • Klinische und experimentelle Forschung zur Diagnostik und Behandlung von Verletzungen der oberen Extremität

Sonderfunktionen

  • Koordinator der Forschungsgruppe „SEK“ (Schulter, Ellenbogen, Knochenstoffwechsel)

Mitgliedschaften

  • AGA- Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
  • DGOOC- Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
  • DVSE- Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie

Förderungen und Preise

  • 2011 Forschungsstipendium der DGOOC
  • 2015 Assistenzarzt Schulter- Fellowship der AGA 
  • 2019 Research Fellowship der AGA am Steadman Philippon Research Institute, Vail, USA
  • 2020 Heinrich-Hess-USA Stipendium- der GOTS und Deutschen Arthrose-Hilfe e.V.

Aktuelle Publikationen

PubMed
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/?term=nolte%2C+PC

Researchgate
https://www.researchgate.net/profile/Philip-Christian-Nolte