Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation können wir derzeit leider keine Besuche in unserem Haus erlauben. Weitere Informationen zu den aktuellen Regelungen im Bergmannstrost finden Sie hier.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Visite Stroke Unit

    Stroke Unit

    Bestmögliche Versorgung nach einem Schlaganfall: In der Stroke Unit am BG Klinikum Bergmannstrost Halle werden Schlaganfall-Patienten in der Akutphase durch ein interdisziplinäres Expertenteam behandelt.

    Ihr Ansprechpartner

    Rald Karatschai

    Dr. med.

    Ralf Karatschai

    Oberarzt

    0345 132 - 70 370345 132 - 70 40E-Mail

    Die hochmoderne Schlaganfall-Akutstation am Bergmannstrost ist seit 2006 nach den Richtlinien der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe als „Überregionale Stroke Unit“ und seit 2019 als „Comprehensive Stroke Unit“ (erweiterte Stroke Unit) in Sachsen-Anhalt zertifiziert. Jährlich werden hier rund 800 Schlaganfallpatienten versorgt.

    Schnelle Diagnostik für eine erfolgreiche Therapie

    Eine schnelle und therapieentscheidende Diagnostik ist maßgebliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung der Patienten. Die Diagnostik führen wir im Bergmannstrost in einem integrierten Schockraum mit einem leistungsfähigen Computertomografen (CT) innerhalb weniger Minuten durch. Es lassen sich dabei nahezu gleichzeitig Informationen über Ausmaß der Schädigung, Durchblutungszustand des Gehirns und Prognose einer Therapie gewinnen.
    Für notwendige direkte Eingriffe an den Hirnarterien steht eine hochmoderne Angiografie-Anlage mit Zwei-Ebenen-Technik zur Verfügung. Ergänzend besteht weiterhin rund um die Uhr die Möglichkeit einer Magnetresonanztomografie (MRT) nervaler und muskulärer Strukturen.

    Verbesserte Prognose dank fachübergreifender Frührehabilitation

    Die Stroke Unit verfügt über acht Betten. Bei schwer betroffenen Patienten können wir dank der räumlichen Nähe zur Klinik für fachübergreifende Frührehabilitation noch während der Akutbehandlung mit der frühen Rehabilitation beginnen. Dafür stehen weitere zehn Betten – sogenannte Enhanced-Betten – zur Verfügung.

    Zur Betreuung von Patienten mit akutem Schlaganfall außerhalb des Klinikums wird ein hochmoderner teleneurologischer Arbeitsplatz vorgehalten.


    Die Stroke Unit gehört zur Klinik für Neurologie und fachübergreifende Frührehabilitation. Zu den Leistungen informieren Sie sich daher bitte auch auf der Seite der Neurologie.

    1. Kai Wohlfarth

      PD Dr. med.

      Kai Wohlfarth

      Chefarzt der Klinik für Neurologie und fachübergreifende Frührehabilitation

      Kontakt
    2. Frank Uhlmann

      Dr. med.

      Frank Uhlmann

      Leitender Oberarzt

      Kontakt
    3. Rald Karatschai

      Dr. med.

      Ralf Karatschai

      Oberarzt

      Kontakt
    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber