Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Seit dem 4. Juni 2021 können unsere Patienten eingeschränkt wieder Besucher empfangen. Informationen dazu und weitere Hinweise zu den aktuellen Regelungen im Bergmannstrost finden Sie hier.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Bilder Alttext

    Gesundheit und Vorsorge

    Im BG Klinikum Bergmannstrost Halle dreht sich alles um Gesundheit. Deshalb fühlen wir uns auch für Ihr Wohlbefinden besonders verantwortlich.

    • Gesundheitsprävention

      Das Thema Gesund­heits­prävention spielt bei uns eine zentrale Rolle: zum einen als arbeits­medizinische Vorsorge, zum anderen durch eine Arbeits­platz­gestaltung, die körperliche Belastungen reduziert. Mitarbeiter des Bergmannstrost können zudem mit präventiven Maßnahmen wie dem BGW-Rückenkolleg oder einem Augentraining aktiv etwas für ihre Gesundheit am Arbeitsplatz tun.

    • Mit Bewegung fit bleiben: Ihr „Mobilitätsangebot“

      Wir fördern Ihre Gesundheit mit einem Sport- und Fitness­angebot. Egal ob Volleyball, Fußball, Badminton, Tischtennis, Yoga und Aquafitness - wir sorgen für Ihr persönliches „Mobilitäts­angebot“.

    • Gegen Stress am Arbeitsplatz

      Weil wir wissen, dass die Arbeit in einer Klinik auch psychisch fordert, bieten wir u.a. mit MBSR-Kursen und Beratertagen gezielte Stress­prävention zur Reduzierung psychischer Belastungen.

    • Betriebliches Wiedereingliederungs­management

      Das Bergmannstros lässt Mitarbeiter nicht allein, die lange und wiederholt krank waren. Im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements werden die Betroffenen beraten und unterstützt – vertraulich und freiwillig.

    • Nichtraucher werden

      Das BG Klinikum Bergmannstrost Halle unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit dem Rauchen aufhören wollen und bietet regelmäßig Nichtraucherkurse an.