Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Seit dem 25. April 2022 werden im BG Klinikum Bergmannstrost Halle wieder Besucher willkommen geheißen. Informationen dazu, Hinweise zum Impfen und zu weiteren aktuellen Regelungen im Bergmannstrost finden Sie hier.

Faszien­therapie

Faszien sind eine Bindegewebsschicht, die Muskeln und Organe umschließen. Ein Geflecht aus diesen Faszien zieht sich durch unseren ganzen Körper. 

Zu wenig Bewegung und/oder das ständige Verweilen in einer Position bildet die Faszien zurück. Hierdurch entsteht ein Engpass, sodass die Zellen mit weniger Sauerstoff versorgt werden. Durch das „Schrumpfen“ der Faszien in bestimmten Bereichen erhöht sich die Spannung auf die Muskeln, welches wiederum einen Schmerzreiz auslöst. 

Mit Faszientechniken setzt der Physiotherapeut bzw. die Physiotherapeutin mechanische Reize, um die Sauerstoffversorgung der Zellen wieder zu gewährleisten. Im Anschluss können die Faszien über ein gezieltes Training wieder reaktiviert und in ihrem vollen Bewegungsumfang genutzt werden. 

Alle Beiträge

Aus unserem Ratgeber