Bitte bestätigen Sie die Verwendung von Google Maps. Weitere Informationen in unserer

AO Spine Fortgeschrittenenkurs am Humanpräparat —Stammskelettverletzungen bei Osteoporose und Degeneration

Route zur Veranstaltung

Liebe Kursteilnehmende, 

im klinischen Alltag sind Wirbelsäulenchirurg*innen mit einer erheblich steigenden Inzidenz von Frakturen des Stammskeletts konfrontiert. Diese führen zu schmerzbedingter Immobilität, zu Deformitäten und können durch vorbestehende degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule erheblich verkompliziert werden. Fächerübergreifend werden diese Erkrankungen von Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie behandelt. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch, den Aspekt der inneren Medizin in diesem Kontext nicht zu vergessen: die Therapie der Grunderkrankung Osteoporose. Diese Gemengelage hat mich zur Gestaltung dieses Kursprogramms motiviert. 

Der Schwerpunkt des Programms liegt auf praktisch-chirurgischen Übungen. Da aber bekanntermaßen der Gedanke vor der Tat steht, sollen die wesentlichen Inhalte in kurzen Vorträgen präsentiert und anschließend intensiv diskutiert werden.  

Sie sind herzlich gebeten, einen eigenen Fall in Form einer PowerPoint-Präsentation mitzubringen, der die Anamnese mit Beschwerdebild, die Bildgebung, Therapieoptionen und ggf. durchgeführte Therapie darstellt. Die mitgebrachten Fälle sollen in der passenden Session als Fallbeispiel diskutiert werden. 

Ich hoffe, dass dieses Kursprogramm Ihr Interesse findet. Ich würde mich sehr freuen, Sie in der traditionsreichen Universitäts-, Industrie- und Kulturstadt Halle zu diesem schönen Kurs begrüßen zu können und freue mich auf einen anregenden kollegialen Austausch. 

Dr. med. Bernhard W. Ullrich 

 

Wissenschaftliche Leiter

Dr. med. Bernhard W. Ullrich, Halle, BG Klinikum Bergmannstrost Halle, Deutschland

PD Dr. med Matti Scholz, Braunfels, Deutschland 


Educational Advisor

Prof. Dr. med. Lorin Benneker, Bern, Schweiz


Teilnahmegebühr

Mit AO Spine Mitgliedschaft: EURO 891,00

Ohne AO Spine Mitgliedschaft: EURO 990,00

In der Teilnahmegebühr sind Kursmaterialien, Kaffeepausen, Abendessen am 16.03.2023 und Kurszertifikat enthalten. 

Stornierungsbedingungen: 50% bis 30 Tage vor der Veranstaltung. Danach ist keine Rückerstattung mehr möglich.


Teilnehmermanagement und allgemeine Anfragen

Falls Sie Fragen haben zur Registrierung und/ oder zur lokalen Logistik, kontaktieren Sie bitte das Global Event Services Team:

Telefon: +41 79 559 8046

E-mail: aoges.emea[at]aofoundation.org

 

Organisation

Frau Sevgi Arslan

Clavadelerstrasse 8

7270 Davos, Schweiz

sevgi.arslan[at]aofoundation.org 

 

Partner & Sponsoren

DePuy Synthes