Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Aufgrund der neuen Entwicklungen im Rahmen der Corona-Pandemie gilt bis auf weiteres ein grundsätzliches Besuchsverbot! 
Hier erhalten Sie weitere Informationen

Wie können wir Ihnen helfen?

    Gehschule / GangART

    Auf alten Pfaden und neuen Wegen - in der Gehschule im BG-Klinikum Duisburg lernen und trainieren Patienten unter der Anleitung von erfahrenen Therapeuten, sich sicher drinnen und draußen zu bewegen. 

    Ihr Ansprechpartner

    Profilbild Regine Stelzhamer

    M.Sc. Interdisziplinäre Gesundheitsförderung

    Regine Stelzhamer

    Fachliche Leitung Gehschule
    0203 7688-33500203 7688-443350
    Termine

    Wir bringen Patienten wieder auf die Beine. Gemäß der unfallchirurgischen und orthopädischen Ausrichtung unseres Klinikums reicht die Bandbreite der Verletzungen von „einfachen“ Frakturen bis hin zum Polytrauma. Je nach Schweregrad der Verletzung wie beispielsweise einer Amputation muss der Umgang mit Hilfsmitteln bis hin das Gehen mit einer Exoprothese neu erlernt werden.

    Gemeinsam mit den Patienten erarbeiten die Therapeuten Strategien auf einem neuen Weg zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und im Beruf. Unser interprofessionelles Team aus Gehschul- und Physiotherapeuten, Ärzten und Prothesenbauern garantiert eine optimale Versorgung und arbeitet eng mit den Reha-Managern der Unfallversicherungsträger zusammen.

    Unsere Passion sind Amputationspatienten der unteren Extremität.

    Unser Gehschulteam begleitet Patienten schon vor einer anstehenden Amputation oder unmittelbar nach einer Amputation, und ist somit Ansprechpartner von der Akutphase bis hin zur Rehabilitation. Ein großes Plus stellt hierbei die interprofessionelle enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Peer, Orthopädietechnikern, Sozialdienst, Ergotherapeuten, Schuhmachern, Hilfsmittelbeauftragten und Rehamanagern der  Versicherungsträger dar.

    Bei folgenden Erkrankungen stehen wir beratend zur Seite:

    • Sprung-, Knie-, Hüftgelenkendoprothesen
    • Frakturen der unteren Extremität, inklusive des Beckens
    • Arthrodesen untere und obere Sprunggelenk
    • Arthrodese des Kniegelenkes
    • Bandrupturen sämtlicher Gelenke der unteren Extremität
    • Verletzungen des Fußes
    • Amputationen der unteren Extremität
    • Exoprothesenaustestungen
    • Peronaeuslähmung
    • Nervenschädigungen die sich auf die Beine Beschränken

    Unsere Therapeutinnen und Therapeuten stehen darüber auch allen anderen Betroffenen mit Schmerzen sowie bei zu korrigierenden Gang- und Laufbildern als Ansprechpartner bereit. 

    Unser Team

    1. Profilbild Regine Stelzhamer

      M.Sc. Interdisziplinäre Gesundheitsförderung

      Regine Stelzhamer

      Fachliche Leitung Gehschule

      Kontakt
    2. Profilbild Claudia Sonnleitner

      Claudia Sonnleitner

      Chefarztvertreterin der Klinik für Rehabilitation, konservative und technische Orthopädie

      Kontakt
    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber