Urologie und Neuro-Urologie

Urologische Erkrankungen, angeboren oder erworben, beeinträchtigen erheblich die Lebensqualität und können Männer und Frauen jeden Alters betreffen. In der Klinik für Urologie und Neuro-Urologie sorgen wir für eine qualifizierte und individuell angepasste Behandlung.

Ihr Ansprechpartner

Dr. med.

Jana Pretzer

Klinikdirektorin
030/5681-3301030/5681-3303E-Mail
Termine

Unser spezialisiertes Team befasst sich mit der Vorbeugung, Erkennung, Behandlung, Nachsorge sowie Rehabilitation von Erkrankungen, Funktionsstörungen, Fehlbildungen und Verletzungen der Harnorgane und männlicher Geschlechtsorgane. Unsere Schwerpunkte sind, neben der Versorgung akuter Verletzungen, vielfältige konservative und operative Therapien bei Entzündungen, Steinleiden, Harnröhrenengen, Prostatavergrößerungen und bösartigen Erkrankungen im Harn- und Geschlechtstrakt. 

Berliner Prostatazentrum

In Kooperation mit niedergelassenen Urologen und Strahlentherapeuten leitet die Klinik für Urologie und Neuro-Urologie ein zertifiziertes Prostata-Zentrum nach den Maßgaben des Dachverbandes der Prostatazentren Deutschlands e.V.

Neuro-Urologie

Dieser Spezialbereich umfasst die Behandlung nervenbedingter Schädigungen der Blasen-, Mastdarm- und Sexualfunktion.
Die Urologen des ukb sind aufgrund ihrer vielfältigen Erfahrungen im Behandlungszentrum für Rückenmarkverletzte hochspezialisiert in der Diagnostik und Behandlung von Blasenlähmungen und ihren Folgen.
Bei Störungen der Sexualität und Fruchtbarkeit bietet unsere Klinik verschiedene Therapien wie etwa den Einsatz von Erektionshilfen oder die Samengewinnung bei männlichen Querschnittgelähmten bei Kinderwunsch an.

Unser Team

  1. Dr. med.

    Jana Pretzer

    Klinikdirektorin

    Kontakt
  2. Paul Amrhein

    Pflegeleitung Station D3

    Kontakt
  3. Gabriele Stein

    Sekretariat

    Kontakt
  4. Claudia Wiesner-Krüger

    Urodynamische Funktionsdiagnostik

    Kontakt
Alle Beiträge

Aus unserem Ratgeber