Wie können wir Ihnen helfen?

    Unfallversicherungsträger mit Ärztin und Patient im Gespräch

    Für Unfall­versicherungs­träger

    Damit unsere Patienten immer eine individuell abgestimmte Rehabilitation erhalten, arbeiten wir eng mit dem Reha-Management der Unfallversicherungsträger zusammen.

    Nach einem Arbeits- oder Wegeunfall oder bei einer Berufskrankheit ist das Hauptziel der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen eine möglichst vollständige berufliche und soziale Rehabilitation ihrer Versicherten.

    Neben qualifizierter Akut- und Rehamedizin spielt dabei die persönliche Betreuung durch das Reha-Management der Unfallversicherungsträger eine besondere Rolle.

    Die BG Kliniken unterstützen die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen daher mit umfangreichen Serviceleistungen bei der Wiedereingliederung der Versicherten in Beruf und Alltag. Reha-Manager und Sachbearbeiter finden in den UVT-Servicezentren jederzeit kompetente Ansprechpartner bei allgemeinen oder speziellen Fragen zur Steuerung des BG-Heilverfahrens. Und auch Versicherte können sich bei uns in regelmäßigen BG-Sprechstunden beraten lassen oder direkt vor Ort Termine mit ihrem Unfallversicherungsträger vereinbaren.

    Kontaktdaten und weitere Informationen zu unseren Informations- und Serviceangeboten für Unfallversicherungsträger finden Sie auch auf den Internetseiten der einzelnen BG Kliniken.