Ergotherapie

Die Ergotherapie unterstützt Patienten bei ihrem Wunsch nach einem eigenverantwortlichen Leben.

Ihr Ansprechpartner

Profilbild Ulrich Ernst

Ulrich Ernst

Therapieleitung Rehabilitationszentrum
08841 48-2587E-Mail
Termine

In der Ergotherapie, kurz auch ET genannt, erarbeiten Therapeuten gemeinsam mit den Patienten eine bestmögliche Eigenständigkeit in den für sie wichtigen Lebensbereichen. Dies bezieht sich zum einen auf Aspekte des Privatlebens wie Selbstversorgung, Freizeitaktivitäten und Mobilität. Zum anderen geht es um bestmögliche Eigenständigkeit im Beruf. In der Therapie werde daher immer sowohl private als auch berufliche Umweltfaktoren sowie die sozialen Kontakte der Patienten mit einbezogen. 

Arbeitsgrundlage ist das Modell MOHO (Model of human occupation). Es erklärt, wie Betätigung motiviert, geplant und durchgeführt wird. MOHO erschließt eine umfassende Sicht auf die menschliche Betätigung und hilft, die Therapie patienten­orientiert zu planen. 

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Pflegenden und Therapeuten ist die Basis der Patientenversorgung an der BG Unfallklinik Murnau. Das gilt auch für die Ergotherapie. Hier arbeiten - aufgeteilt in vier Arbeitsbereiche - Therapeuten und medizinische Fachabteilungen eng zusammen. Diese Ergotherapie umfassen die Bereiche in der beruflichen Rehabilitation, in der Akut­neurologie und Neurorehabilitation, in der Unfall- und Handchirurgie sowie bei Querschnittlähmung.

Unser Team

  1. Profilbild Hans Baumgärtler

    Hans Baumgärtler

    Leiter Ergotherapie

    Kontakt
  2. Armin ter Haseborg

    Armin ter Haseborg

    Stellvertretender Leiter Ergotherapie

    Kontakt
  3. Denise Dengg

    Gruppenleitung Zentrum für Rückenmarkverletzte

    Kontakt
  4. Martina Mayrock

    Gruppenleitung Neurozentrum

    Kontakt
  5. Lisa Egger

    Gruppenleitung Unfallchirurgie/Handchirurgie

    Kontakt
Alle Beiträge

Aus unserem Ratgeber