Wie können wir Ihnen helfen?

    Intensivmedizin

    Rund um die Uhr versorgt unser vielseitig qualifiziertes Fachpersonal Patienten auf unserer Intensivstation und Intermediate Care Station (IMC).

    Intensivstation

    Modernste Medizintechnik ermöglicht es unserem Fachpersonal wichtige Parameter wie beispielsweise Pulskontur- und Herzzeitvolumen Tag und Nacht zu überwachen. Dadurch können wir Schwerstverletzte auf unserer interdisziplinären Intensivstation maximal versorgen: Beispielsweise Patienten mit einem Polytrauma, einer Wirbelsäulenverletzung, einer septischen Infektion oder einer Verbrennung. An allen 17 Intensivbetten sind Beatmungsmöglichkeiten eingerichtet.  
    Unser Team besteht aus speziell qualifiziertem Fachpersonal, das auf dem neuesten Stand der Medizin arbeitet. Die Aus- und Weiterbildung der Pflege in einem solch sensiblen Bereich ist uns wichtig. Deshalb werden Fach- und Krankenpflegeschüler von Pflegexperten auf der Intensivstation individuell begleitet und ausgebildet. 

    Intermediate Care Station (IMC) 

    Die Intermediate Care Station (IMC) ist das Bindeglied zwischen der Intensivstation und der Normalstation. Patienten werden auf der IMC weiterhin intensiv überwacht, ohne dabei beatmet werden zu müssen.