Wie können wir Ihnen helfen?

    Organisation

    Die BG Klinik Tübingen ist eine von bundesweit 13 medizinischen Einrichtungen der gesetzlichen Unfallversicherung.

    Gemeinsam mit ihrer Schwesterklinik in Ludwigshafen bildet sie die BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH, eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

    Muttergesellschaft der BG Kliniken ist die BG Kliniken – Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH mit Sitz in Berlin. Gesellschafter der Muttergesellschaft sind die gewerblichen Berufs­genossenschaften und die neun Unfallkassen.

    Die BG Kliniken arbeiten gemeinnützig und selbstverwaltet. Letzteres bedeutet, die Aufsichtsorgane werden paritätisch mit Vertretern der Arbeitgeber und Versicherten besetzt. Beide Gruppen stellen dabei je zur Hälfte die Vertreter der Gesellschafter­versammlung und die Mitglieder ihrer Ausschüsse. Die zentralen Geschäftsbereiche der BG Kliniken gliedern sich in sechs Ressorts.