Wie können wir Ihnen helfen?

    Seelsorge

    Krankheit, Verletzung, Leid stellen für die Beteiligten eine Heraus­forderung dar. Das ökumenische Seelsorge­team bietet für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter konfessions­übergreifend Begleitung an.

    Krankheit oder Unfall verändern das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen oft dauerhaft. Möglicher­weise bleibt jemand auf Pflege und fremde Hilfe angewiesen, oder es bedarf häuslicher Umbau­maßnahmen. Ungewissheit und Sorgen tauchen auf; vielleicht stellen sich auch Fragen nach dem eigenen Glauben. Darüber mit jemandem zu sprechen, kann entlasten.

    Das Team der ökumenischen Klinikseelsorge steht in solchen Lebens­lagen unterstützend zur Seite. Es begleitet Patienten und Angehörige auf Wunsch durch persönliches Gespräch, Gebet und Gottesdienste – unabhängig von Konfession, Religion oder Welt­anschauung. Auch unsere Mitarbeiter können sich bei Bedarf an die Klinikseelsorge der BG Klinik Tübingen wenden. Dabei sind Einfühlungs­vermögen und Ver­schwiegenheit für unsere Seelsorger eine Selbstverständlichkeit. 

    Unser Team

    1.  

      Friederike Bräuchle

      Evangelische Seelsorge, Pfarrerin

      Kontakt
    2.  

      Georg Gawaz

      Katholische Seelsorge, Pastoralreferent

      Kontakt
    3.  

      Abdoul Moumini Zampaligre

      Muslimische Seelsorge, Ehrenamtlich

      Kontakt