Sozialberatung

Die Sozialberatung der BG Klinik Tübingen berät Patienten und Angehörige bei sozialen, psychosozialen und wirtschaftlichen Fragen und bietet Hilfe in vielen Situationen. 

Krankheiten und Unfälle haben häufig persönliche, familiäre, berufliche und auch finanzielle Auswirkungen für die Betroffenen. In Einzel- oder Familien­gesprächen unterstützt die Sozial­beratung unsere Patienten daher im Umgang mit sozialen und finanziellen Problemen. Dazu gehört auch Hilfe, wenn es darum geht Sozial­leistungen zu beantragen, Formulare auszufüllen oder die erforderlichen Unterlagen für unterschiedliche Behörden zusammen­zutragen. Darüber hinaus unterstützt unsere Sozial­beratung bei der Beantragung von Anschluss­reha­bilitationen, der Suche nach einer Pflege­einrichtung oder einer Haus­kranken­pflege. Bei ihrer Arbeit steht die Sozial­beratung unserer Klinik in enger Abstimmung mit den behandelnden Ärzten und dem therapeutischen Team der jeweiligen Station. Diese stellen auf Wunsch gerne einen Kontakt zur Sozial­beratung her. Die Patienten können aber auch direkt Kontakt mit der Sozial­beratung aufnehmen. Die Beratung ist für die Patienten kostenfrei und absolut vertraulich. 

Allgemeine Anfragen
Tel.: 07071 606-1283
Fax: 07071 606-1278
E-Mail: sozialberatung[at]bgu-tuebingen.de
 

Unser Team

  1. Christina Langer

    Teamleiterin, Diplom-Sozialarbeiterin (FH)

    Kontakt
  2. Laura Leibßle

    Sozialarbeiterin – Bachelor Soziale Arbeit

    Kontakt
  3. Erika Jetter

    Diplom-Pädagogin

    Kontakt
  4. Annette Kohl

    Diplom-Sozialpädagogin (FH)

    Kontakt
  5. Angela von Kuhlberg

    Sozialarbeiterin

    Kontakt
  6. Susanna Weiß

    Diplom-Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin (FH)

    Kontakt