2. Notarztkurs an der BG Klinik Tübingen

Infos zur Pressemitteilung

26.09.2022BG Klinik Tübingen

Pressekontakt

Profilbild von Eva Schneider

Eva Schneider

Unternehmens­kommunikation
07071 606-1670E-Mail

Bereits zum zweiten Mal fand im September in der BG Klinik Tübingen wieder ein Notarztkurs statt. Der 80h-Kompakt-Kurs zur Erlangung der Zusatz­bezeichnung Notfall­medizin war mit 19 Teilnehmenden, welche teilweise aus Nord­deutschland anreisten, erneut ausgebucht. Schwerpunkt ist, das theoretische Wissen effizient in die Praxis umzusetzen. „In den praktischen Übungen haben wir ein Verhältnis von vier bis fünf Teilnehmenden pro Dozent, so dass jeder genügend Zeit hat, praktisch zu üben, wovon er später als Notarzt profitieren wird“, so Kursleiter Dr. Sven Weisser, Oberarzt Querschnittgelähmte, Technische Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie an der BG Klinik Tübingen. „Dieses Teilnehmer-Dozenten-Verhältnis ist unser Markenzeichen, da in den anderen Kursen die Klein­gruppen oft aus 20 Teilnehmer bestehen.“

  1. Bilder Alttext
  2. Bilder Alttext
  3. Bilder Alttext
  4. Bilder Alttext
  5. Bilder Alttext
  6. Bilder Alttext
  7. Bilder Alttext
  8. Bilder Alttext
  9. Bilder Alttext