Meinungsterminals zur kontinuierlichen Patientenbefragung jetzt im Einsatz

Ihre Meinung zählt!

Infos zur Pressemitteilung

26.01.2024 BG Klinik Tübingen

Pressekontakt

Profilbild von Eva Schneider

Eva Schneider

Leitung Stabsstelle Unternehmens­­kommunikation
07071 606-3670 E-Mail

Die BG Klinik Tübingen setzt seit Anfang des Jahres brandneue Meinungs­terminals zur kontinuierlichen Patienten­befragung ein. Die Terminals erfassen und werten die Meinungen der Patientinnen und Patienten kontinuierlich aus und ersetzen die bisherige schriftliche Patientenbefragung per Fragebogen. Das Ziel der Patienten­befragung ist es, Verbesserungs­potenziale zu identifizieren und die Qualität der Versorgung in der BG Klinik Tübingen kontinuierlich zu steigern.

Die neuen Meinungs­terminals beinhalten einen digitalen Frage­bogen, der alle medizinischen Fach­abteilungen und Bereiche der Klinik berücksichtigt. Die Benutzer­oberfläche des integrierten Tablets ist intuitiv gestaltet und ermöglicht eine anonyme und unkomplizierte Abgabe von Feedback.

Das innovative System besteht aus vier mobilen Stelen, die alle vier Monate den Standort wechseln. Alle Patientinnen und Patienten haben die Möglichkeit, eine Rückmeldung zu ihrem Klinik­­aufenthalt abzugeben. Dadurch wird sichergestellt, dass das Feedback aller Patientinnen und Patienten berücksichtigt wird.

„Die Befragung ist ein wichtiges Steuerungs­instrument im Qualitäts- und Risiko­management. Die gesammelten Rückmeldungen werden jetzt in Echtzeit in ein Dashboard übertragen, so dass die Patienten­zufriedenheit schnell analysiert und die entsprechenden Maßnahmen daraus abgeleitet werden können.“ sagt die verantwortliche Mitarbeiterin Christina Gefken aus dem Qualitäts- und Risiko­management.

Weitere Informationen zur Qualität in der BG Klinik Tübingen finden Sie unter Qualitätsmanagement und Ihre Meinung zählt!.