Informationstechnologie

Die Beschäftigten der IT-Ab­teilung der BG Unfallklinik Frank­furt am Main be­treuen rund 800 An­wenderinnen und Anwender mit über 550 IT gestützten Arbeits­plätzen sowie über 200 virtuelle Server-Systeme samt der dazu­gehörigen Hard- und Soft­ware, die in zwei Rechen­zentren be­trieben werden.

Die IT im Gesundheits­wesen ist aufgrund der ständig neuen Gesetzes­lage und der damit ver­bundenen Digitalisierungs­strategie der Bundes­regierung und der Länder einem stetigen Wan­del unter­zogen. Diese Heraus­forderungen wären ohne eine leistungs­fähige IT-Ab­teilung nicht zu er­füllen. Zu­nehmende Komplex­ität und Dy­namik der Ab­läufe im Kranken­haus er­fordern zudem flexible, sichere und ver­netzte Systeme. Die damit ver­bundenen Heraus­forderungen sollen inner­halb kürzester Zeit be­wältigt werden und stetig unter dem As­pekt der Sicher­heit be­trachtet werden.

Der Service der IT-Ab­teilung um­fasst:

  • Be­treiben eines zen­tralen Service-Desks
  • Pflege und Up­date der ein­gesetzten Software­landschaft
  • Be­schaffung, In­stallation, Re­paratur und Aus­tausch von IT-Systemen zum Er­halt der IT-Infra­struktur
  • War­tung, Kon­trolle und wei­terer Aus­bau des klinik­weiten Netz­werkes
  • Beratungs­leistungen hin­sichtlich der Ab­bildung klinischer Pro­zesse, die IT- ge­stützt er­folgen
  • Stetiger Aus­bau des Kranken­haus-Informations­systems (KIS) und der an­geschlossenen Sub­systemen

Unser Team

  1. Porträt Christopher Klopp

    Christopher Klopp

    Leiter Informationstechnologie

    Kontakt