Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Die Klinik darf nur mit einem dicht sitzenden Medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder einer FFP2 Maske (ohne Ventil) betreten werden.  
Krankenhausbesuche von Patientinnen und Patienten in der BG Unfallklinik sind aufgrund der Pandemielage bis auf weiteres grundsätzlich eingeschränkt.
Der Kontakt sollte vorrangig telefonisch erfolgen.

Weitere Informationen -> 

Wie können wir Ihnen helfen?

    Pflegekraft mit Patientin auf Station

    Pflege

    Ziel der spezialisierten Pflege in den BG Kliniken ist die größt­mögliche Selbstständig­keit der Patienten. Unsere Pflegekräfte sorgen dafür, dass die persönlichen Ressourcen der Patienten individuell gefördert werden.

    Die Betreuung von Patienten mit Brand- oder Rückenmarks­­verletzungen etwa, die Intensiv­pflege und die Pflege­assistenz im Operations­­saal erfordern spezifische Kennt­nisse. Das­selbe gilt für die anspruchs­volle Pflege in der Septischen Chirurgie und in anderen Spezial­­bereichen der BG Kliniken. Wir legen des­halb großen Wert auf die Kompetenz und berufliche Qualifikation unserer Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter: Viele unserer rund 4.000 Pflege­kräfte sind für hoch­spezialisierte Fach­pflege fort­gebildet. In angegliederten Krankenpflege­­schulen bilden die BG Kliniken auch selbst aus.

    Die Pflege von morgen wird wissen­schaftlicher, inter­disziplinärer und ver­netzter sein. Alle unsere Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter der Pflege nehmen deshalb regel­mäßig an fach­spezifischen Fortbildungs­angeboten teil. Auß­erdem unter­stützen wir aktiv die Teil­nahme unserer Be­schäftigten an Fach­­weiterbildungen in der Gesundheits- und Kranken­pflege und fördern die akademische Aus­bildung von Pflege­kräften.