Compliance-Stelle

Die Compliance-Stelle der BG Unfallklinik Frankfurt unterstützt und berät Beschäft­igte bei der Beachtung und Ein­haltung gesetzlicher und unter­nehmens­interner Regel­ungen. 

Compliance beschreibt die Ein­haltung von Gesetzen, Richtlinien und freiwilligen Selbst­verpflichtungen innerhalb eines Unternehmens. Die Sicherstellung von Compliance ist unverzichtbar für eine verant­wortungsvolle Unternehmens­führung und eine zentrale Grundlage unseres täglichen Handelns. Die BG Kliniken haben daher insbesondere folgende konzernweite Compliance-Strukturen etabliert:

 

  • Risikoanalyse / -bewertung
  • Konzernregelungen / -richtlinien
  • Compliance-Organisation
  • Berichterstattung (ad-hoc / jährlich)
  • Überwachung und Kontrolle

Unsere Compliance-Stelle

Zum Aufgaben­gebiet der Compliance-Stelle an der BG Unfallklinik Frankfurt gehört dabei ins­besondere die Unter­stützung regel­konformen Verhaltens und die Ver­hinderung von Verstößen in den Bereichen Korruption, Wettbewerb, Untreue und Abrechnung. Sie ist daher unter anderem mit dem Er­stellen interner Arbeits­anweisungen und dem Durchführen von Schulungen befasst, so dass die Ein­haltung der Regelungen für Beschäftigte so einfach wie möglich gestaltet wird. 

Zudem steht die Compliance-Stelle allen Beschäftigten der BG Unfallklinik Frankfurt als Ansprech­partnerin zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne für eine individuelle Beratung! Für Hinweise auf mögliche Compliance-Verstöße steht Ihnen auch die Hinweis-Hotline der BG Kliniken zur Verfügung.  

  1. Ihre Ansprechpartnerin

  2. Bilder Alttext

    Juliane Haselmayer

    Compliance-Ansprechpartnerin

    Kontakt