Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Die Klinik darf nur mit einem dicht sitzenden Medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder einer FFP2 Maske (ohne Ventil) betreten werden.  
Krankenhausbesuche von Patientinnen und Patienten in der BG Unfallklinik sind aufgrund der Pandemielage bis auf weiteres grundsätzlich eingeschränkt.
Der Kontakt sollte vorrangig telefonisch erfolgen.

Weitere Informationen -> 

Wie können wir Ihnen helfen?

    Pflegekraft mit Patientin auf Station

    Pflegefach­beratung

    Unsere Pflegefach­­beratung erfolgt in Koop­eration mit den Unfallver­­sicherungs­­trägern.

    Die BG Unfallklinik bietet eine Pflegefach­­­­beratung auf Anfor­­derung der Unfall­ver­­sicherungs­träger an.

    Ziel ist hierbei die Vermeidung von Krankenhaus­­­aufenthalten und nach­haltige Sicher­­­stellung von häuslichen Pflege­­­situationen.

    Die Beratung erfolgt durch eine geschulte Pflege­­­fachkraft im Rahmen eines Haus­­be­suches beim Patienten. Der Unfall­ver­sicherungs­­­träger beauftragt uns, eine Pflege­be­­gut­­achtung durch­zuführen. Der dazu notwendige Termin wird zwischen dem Patienten bzw. den Ange­hörigen, dem Berufs­helfer / ­Reha-Berater und der Pflege­­fachkraft koordiniert.

    Zum Abschluss erhält der Unfall­ver­sicherungs­­­träger einen Bericht.

    Unser Team

    1. Porträt Cynthia Wolf

      Cynthia Wolf

      Referentin Pflegedirektion / Schnittstellenmanagement

      Kontakt