Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter ist der Besuch von stationären Patienten ab sofort leider nicht mehr gestattet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Angehörige von stationären Patienten, die sich für einen längeren Zeitraum in der Klinik aufhalten, können bei Bedarf am Schalter der Ambulanz eine Tasche mit frischer Wäsche etc. abgeben. Bei der Abgabe sollten die Angehörigen folgende Informationen auf der Tasche vermerken: Vor- und Nachname des Patienten, Geburtsdatum, Station und bestenfalls die Zimmernummer. Die Tasche wird dann intern von unseren Mitarbeitern auf die Station weitergeleitet.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Freiwilligendienst

    Frei­willigen­dienst

    Gewinnen Sie neue Einblicke und berufliche Perspektiven.

    Wir bieten ideale Voraus­setzungen für Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundes­frei­willigen­dienst (BFD) leisten. Begleitet durch ausgebildete Praxis­anleiter werden Sie in der BG Klinik Tübingen von Anfang an stark ein­gebunden. Nicht selten ergibt sich daraus der nächste Schritt in eine berufliche Zukunft bei den BG Kliniken.

     

    Profitieren Sie von herausragenden Rahmenbedingungen

    • Laufende Fort- und Weiterbildung

      Spitzenmedizin ist Hochleistungssport: Wer im Ernstfall das „Rennen gegen die Zeit“ gewinnen will, muss gut trainieren. Deshalb schenken wir Ihrer Fort- und Weiterbildung besondere Beachtung.

      Mehr erfahren

    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

      Weil Sie bei uns täglich Ihr Bestes geben, haben Sie eine gute Work-Life-Balance verdient. Davon sind wir überzeugt. In den BG Kliniken gehören Kind und Kegel, Klinik und Karriere daher zusammen.

      Mehr erfahren

    • Gesundheit und Vorsorge

      In den BG Kliniken dreht sich alles um Gesundheit. Wir bringen Menschen zurück ins Arbeits¬leben. Auch für Ihre Gesundheit tun wir daher einiges.

      Mehr erfahren

    Freiwilligendienst in der BG Klinik Tübingen

    Freiwilligendienste an der BG Klinik Tübingen
    Therapie

    Haben Sie noch Fragen?

    1. Sabine Erne

      Abteilungsleiterin Personalbetreuung

      Kontakt