1. Tübinger Beckenkurs "Beckenchirurgie 4.0"

Expertise auf höchstem Niveau

Infos zur Pressemitteilung

12.02.2024 BG Klinik Tübingen

Pressekontakt

Profilbild von Eva Schneider

Eva Schneider

Leitung Stabsstelle Unternehmens­­kommunikation
07071 606-3670 E-Mail

Input und Expertise auf höchstem Niveau von der Beckengruppe der BG Klinik Tübingen: Der 1. Tübinger Beckenkurs "Beckenchirurgie 4.0" rund um das Thema Innovationen mit inspirierenden Vorträgen und Demonstrationen über neue minimalinvasive Techniken, Künstliche Intelligenz , Virtual Reality, Navigation und Robotik war ein voller Erfolg.

Das zweitägige Programm gliederte sich in einen theoretischen Teil mit Vorträgen, Panel- und Falldiskussionen sowie praktischen Übungen in der Klinischen Anatomie. Daraus resultierten rege Diskussionen und gemeinsame höchst interessante Brainstorming­sessions.

"Ich möchte mich gerne bei meinem Team um den Leitenden Arzt der Sektion Becken- und Acetabulum­chirurgie Dr. Steven Herath und den Stv. Leitenden Arzt Prof. Markus Küper sowie bei den super Referentinnen und Referenten und der gesamten Faculty für die rundum gelungene Veranstaltung bedanken.", sagt unsere Ärztliche Direktorin Prof. Tina Histing.

  1. Bilder Alttext
  2. Bilder Alttext
  3. Bilder Alttext
  4. Bilder Alttext
  5. Bilder Alttext
  6. Bilder Alttext
  7. Bilder Alttext
  8. Bilder Alttext
  9. Bilder Alttext
  10. Bilder Alttext