Wie können wir Ihnen helfen?

    Bilder Alttext

    Patientenkoffer

    Woran Sie beim Packen Ihres Patienten­koffers denken sollten.

    In Ihr Gepäck sollte unbedingt:

    • vorhandene Gesundheitsausweise (Nothilfe-, Allergie-, Diabetiker-, Impf­ausweis)
    • zur Zeit verordnete Medikamente
    • Zahnbürste und Zahncreme
    • Handtücher und Waschlappen (Ausnahme ist die Septische Ab­teilung)
    • Kamm / Haarbürste 
    • Freizeitanzug / Bademantel 
    • Schlafanzug / Nachthemd
    • Unterwäsche, Strümpfe
    • feste Schuhe, z .B. Turnschuhe

    Der Ihnen zur Verfügung stehende Platz in Ihrem Krankenzimmer ist verständlicher­weise ein­geschränkt. Bitte bringen Sie nur mit, was Sie für Ihren Auf­enthalt benötigen.

    Was Sie möglichst nicht mitbringen sollten

    • Wert­gegenstände 
    • Schmuck 
    • größere Geldbeträge 
    • wichtige Dokumente

    Sollten Sie nicht in Ihrem Zimmer aufbewahren. Falls es unbedingt notwendig ist, dass Sie Wert­sachen ins Krankenhaus mitbringen, haben Sie die Möglich­keit, diese an der Kasse gegen Quittung zu hinter­legen. Für den Verlust von nicht bei der Verwaltung gegen Quittung hinter­legten Wertsachen und Geld­beträgen kann das Kranken­haus keine Haftung über­nehmen.