Bild: v.l.n.r. A. Meurer, F. Greimel, K. Götz, F. Boettner, B. Kretschmann bei der Verleihung des Stipendiums bei der Eröffnungsveranstaltung des VSOU Copyright Intercongress / T. Tanzyna

BGU-Ärztin Dr. Kristina Götz erhält begehrtes Stipendium

Dr. Kristina Götz, Assistenzärztin der Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie an der BG Unfallklinik Frankfurt wurde Ende April in Baden-Baden ein Reisestipendium verliehen, welches mit 6000 Euro dotiert ist und von der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) ausgeschrieben wird.

Infos zur Pressemitteilung

08.05.2023 BG Unfallklinik Frankfurt am Main

Pressekontakt

Profilbild Rita Kroetz

Rita Krötz

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
069 475-1534 E-Mail

Es bietet einen 4-wöchigen Aufenthalt in den USA mit Hospitation in der Mayo-Klinik Rochester (Minnesota) unter Daniel Berry und im Hospital for Special Surgery (HSS) New York unter Friedrich Boettner für zwei Fellows.
Die Hospitation endet mit der Teilnahme am Kongress der American Academy of Orthopaedic Surgeons (AAOS) vom 12. – 16.02.2024 in San Francisco. Der AAOS ist der weltweit größte Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie mit vielen Fachvorträgen weltweit agierender Expertinnen und Experten auf diesem Gebiet.

„Auch hier zeigt sich, dass sich Engagement und Können auszahlen. Dies ist eine schöne und motivierende Ehrung an Frau Dr. Götz und die BG Unfallklinik Frankfurt. Mein herzlichster Glückwunsch dafür“, freut sich der Ärztliche Direktor der BGU Frankfurt, Prof. Dr. Dr. Reinhard Hoffmann.

Das Stipendium soll vor allem jungen Kolleginnen und Kollegen schon in der Facharztweiterbildung die Möglichkeit bieten, an den zwei hoch renommierten Kliniken wertvolle Einblicke in die Orthopädie und Unfallchirurgie und die amerikanische Arbeitsweise zu gewinnen und ein Netzwerk mit dem Kollegium vor Ort zu etablieren.
„Ich selbst möchte dort gerne über den Tellerrand hinausschauen und die Erfahrung einer anderen Art des Teachings erleben. Ich freue mich auf Einblicke in ein anderes Gesundheitssystem, in die Trauma Versorgung einer Metropole wie New York sowie darauf, von den Spezialisten der verschiedensten Fachbereiche beider Kliniken zu lernen, welche ich in den vier Wochen begleiten darf. Es ist eine Ehre, die beiden namhaften Kliniken besuchen zu dürfen, resümiert Dr. Kristina Götz.

Zum Kongress

„Next Generation“ – unter diesem Motto fand der Jahreskongress der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) vom 27. – 29. April 2023 in Baden-Baden statt. Im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten wurde das Reisestipendium durch die 2. Vorsitzende der VSOU, Prof. Dr. Andrea Meurer verliehen.

Kongresspräsident der renommierten Veranstaltung war der medizinische Geschäftsführer der BG Unfallklinik Frankfurt, Prof. Dr. Matthias Münzberg.