Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Die Klinik darf nur mit einem dicht sitzenden Medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder einer FFP2 Maske (ohne Ventil) betreten werden.  
Krankenhausbesuche von Patientinnen und Patienten in der BG Unfallklinik sind aufgrund der Pandemielage bis auf weiteres grundsätzlich eingeschränkt.
Der Kontakt sollte vorrangig telefonisch erfolgen.

Weitere Informationen -> 

Wie können wir Ihnen helfen?

    Arzt mit Rehaberaterin und Patient in der Sprechstunde

    Reha-Manage­ment vor Ort

    Wir bieten Ihnen regelmäßige Sprech­stunden gemeinsam mit dem Reha-Manage­ment bzw. der Reha-Koor­dination der Berufsge­nossenschaften.

    Bei Fragen rund um das BG-Heilverfahren stehen Ihnen Ansprechpartner folgender Unfallversicherungsträger auch direkt in der BG Klinik zur Seite: