Anästhesie­technische Assistenz

Als Anästhesie­technische Assistenz (ATA) unterstützen Sie die Anästhesistinnen und Anästhesisten vor, während und nach einer Operation. Sie sind für die Vorbereitung der Geräte und Materialien sowie Medikamente verantwortlich. Wie eine Co-Pilotin arbeiten Sie selbstständig und zusammen mit der Anästhesistin oder dem Anästhesisten an der Narkose für den Patienten.

Anästhesie­technische Assistenz

Für den vielfältigen Aufgabenbereich ist nicht nur fundiertes medizinisches Wissen wichtig, sondern auch die Fähigkeit, mit Menschen umgehen zu können.

Die Bereiche, in denen Sie während der praktischen Ausbildung eingesetzt werden sind neben der  Anästhesie, der Aufwachraum, die Notaufnahme inkl. Pflegestation, die Endoskopie und die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte.

Weitere Informationen zum jeweiligen Ausbildungsberuf und den freien Vakanzen finden Sie in unserem Karriereportal.

Unsere Experten