Wie können wir Ihnen helfen?

    Pflegekräfte bereiten Medikamente vor

    Pflege

    Ziel der spezialisierten Pflege in den BG Kliniken ist die größt­mögliche Selbstständig­keit der Patienten. Unsere Pflegekräfte sorgen dafür, dass die persönlichen Ressourcen der Patienten individuell gefördert werden.

    Die Betreuung von Patienten mit Brand- oder Rückenmarks­verletzungen etwa, die Intensivpflege und die Pflegeassistenz im Operations­saal erfordern spezifische Kenntnisse. Dasselbe gilt für die anspruchsvolle Pflege in der Septischen Chirurgie und in anderen Spezial­bereichen der BG Kliniken. Wir legen deshalb großen Wert auf die Kompetenz und berufliche Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Viele unserer rund 4.000 Pflegekräfte sind für hochspezialisierte Fachpflege fortgebildet. In angegliederten Krankenpflege­schulen bilden die BG Kliniken auch selbst aus.

    Die Pflege von morgen wird wissenschaftlicher, interdisziplinärer und vernetzter sein. Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege nehmen deshalb regelmäßig an fachspezifischen Fortbildungsangeboten teil. Außerdem unterstützen wir aktiv die Teilnahme unserer Beschäftigten an Fach­weiterbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege und fördern die akademische Ausbildung von Pflegekräften.

    Unsere Experten

    1.  

      Torsten Weiner

      Pflegedirektor

      Kontakt
    2. Regina Hamester

       

      Regina Hamester

      Leitung Akutbereiche (kommissarisch)

      Kontakt
    3. Gabrielle Wollner

       

      Gabriele Wollner

      Abteilungsleitung Rehabilitative Versorgung

      Kontakt
    4.  

      Annika Kuppe

      Referentin Pflegedirektor

      Kontakt
    5. Annika Feick

       

      Annika Feick

      Stellv. Leiterin Pflege- und Kompetenzentwicklung

      Kontakt