Wie können wir Ihnen helfen?

    Gesellschafter

    Mehrheitsgesellschafter des BG Klinikums Hamburg ist die BG Kliniken – Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH. Weitere Gesellschafter sind die gewerblichen Berufsgenossenschaften und drei Unfallkassen.

    Die Berufs­genossenschaften sind die Träger der gesetzlichen Unfall­versicherung für Unternehmen der deutschen Privat­wirtschaft und deren Beschäftigte. Die Unfallkassen sind die Unfall­versicherungs­träger für alle Angestellten des öffentlichen Dienstes und der daraus hervorgegangenen Unternehmen, wie zum Beispiel Deutsche Bahn und Deutsche Post. Außerdem versichern die Unfallkassen auch Kita-Kinder, Schüler, Studenten und ehrenamtlich tätige Menschen.

    Berufs­genossenschaften und Unfallkassen haben die Aufgabe, Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheits­gefahren zu verhüten. Wenn Versicherte einen Arbeitsunfall erlitten haben oder an einer Berufskrankheit leiden, werden sie durch die Berufs­genossenschaften und Unfall­kassen medizinisch, beruflich und sozial rehabilitiert.

    Unfallkassen

     

    Mehr Informationen über die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen finden Sie hier.