Septische Unfall­chirurgie und Orthopädie

Unsere Abteilung Septische Unfallchirurgie und Orthopädie ist Deutschlands größte Spezialabteilung für die Behandlung von Knochen-, Gelenk-, Weichteil und periprothetischen Infektionen.  

Kontakt

040 7306-2413040 7306-2407E-Mail
Termine

Unsere Abteilung für Septische Unfallchirurgie und Orthopädie hat sich zu einem überregionalen Kompetenzzentrum für die Behandlung von entzündlichen Komplikationen (Entzündung von Knochen, Gelenken, Kunstgelenke, Weichteile) und deren Folgeproblemen entwickelt und steht sowohl für Patientinnen und Patienten nach Arbeitsunfällen aber auch für Versicherte der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung zur Verfügung. Sie ist inzwischen die größte Spezialabteilung in Deutschland mit einem Einzugsgebiet von ganz Norddeutschland und darüber hinaus.

Für die erfolgreiche Therapie von septischen Komplikationen sind neben der notwendigen chirurgischen Erfahrung in der Behandlung der unterschiedlichen Krankheitsbilder weitere Kompetenzen vorhanden. Neben der intensiven Kooperation zwischen der Septischen und der Plastischen Chirurgie im ärztlichen und pflegerischen Bereich, haben wir zur Komplettierung einer fachübergreifenden Behandlung weitere Kompetenzen in unserem Team gebündelt. So ist die Mikrobiologie mit regelmäßigen Facharztvisiten und daraus resultierender, individuell angepasster Antibiotikatherapie genauso ein fester Bestandteil, wie die gefäßchirurgische, schmerztherapeutische und internistische Mitbehandlung. Ergänzt wird diese hochspezialisierte Therapie durch eine umfassende physio- und ergotherapeutische Mitversorgung und – wenn notwendig – psychotherapeutisch begleitet. Die Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln wird bei Notwendigkeit eingeleitet und nach Fertigstellung überprüft. Dies gilt insbesondere für Patientinnen und Patienten mit multiresistenten Keimen, für die in der Klinik besondere Behandlungsräume vorgehalten werden. Die langjährige Erfahrung, der intensiv verfolgte und im Klinikalltag gelebte interdisziplinäre Ansatz und die hohe medizinische Expertise des Teams begründen unsere Qualitätsführerschaft in der Septischen Chirurgie – zum Wohle der Patientinnen und Patienten.

Über unsere Sprechstunde erfolgt die Nachbetreuung der Patientinnen und Patienten nach Entlassung aus stationärer Behandlung, aber auch die Erstvorstellung, die Möglichkeit zum Einholen einer Zweitmeinung oder das Überprüfen von orthopädischen Hilfsmitteln.

 

  1. Chefärzte

  2. Ulf-Joachim Gerlach

    Dr. med.

    Ulf-Joachim Gerlach

    Chefarzt Septische Unfallchirurgie und Orthopädie

    Kontakt
  3. Dr. med.

    Cornelius Grimme

    Chefarzt Septische Unfallchirurgie und Orthopädie

    Kontakt
  4. Ärztlicher Dienst

  5. Dr. med.

    Rita Schoop

    Oberärztin Septische Unfallchirurgie und Orthopädie

    Kontakt
  6. Michaela Reimann

    Michaela Haas

    Oberärztin Septische Unfallchirurgie und Orthopädie

    Kontakt
  7. Marcel Borrée

    Oberarzt Septische Unfallchirurgie und Orthopädie

    Kontakt
  8. Claudia Chatenay

    Oberärztin

    Kontakt
  9. Dr. med.

    Helen Kuck

    Oberärztin Septische Unfallchirurgie und Orthopädie

    Kontakt
  10. Dr. med.

    Sonja Mägerlein

    Oberärztin Septische Unfallchirurgie und Orthopädie

    Kontakt
  11. Dr. med.

    Jakob Lischka

    Oberarzt

    Kontakt
  12. Dr. med.

    Geert Fieten

    Oberarzt

    Kontakt
  13. Pflege- und Funktionsdienst

  14. Maria Habekost

    Bereichsleitung Septische Chirurgie (2B, 3A/3B)

    Kontakt
  15. Claudia Laukat

    Claudia Laukat

    Stationsleitung 3 b

    Kontakt
  16. Kerstin Piche

    Kerstin Piche

    Stationsleitung 3 a

    Kontakt
  17. Kerstin Frank

    Stationsleitung 2b

    Kontakt
Alle Beiträge

Aus unserem Ratgeber