Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Bedingt durch die Entwicklungen des Coronavirus (SARS-CoV-2) sowie damit verbundenen behördlichen Empfehlungen ist die folgende Besucherreglung erforderlich und ab sofort für das BG Klinikum Hamburg gültig:

  • Besuche von Patienten sind bis auf weiteres generell untersagt. Der Kontakt sollte vorrangig telefonisch erfolgen.
  • Der Zugang von Lieferdiensten (bspw. Pizzalieferanten etc.), die nicht zum Erhalt des Krankenhausbetriebes erforderlich sind, ist bis auf weiteres untersagt.

Jetzt mehr erfahren!

Wie können wir Ihnen helfen?

    Integration ausländischer Pflege­kräfte und Gesund­heits­schutz

    BG Klinikum Hamburg startet Forschungs­projekt mit der BGW

    Hintergrund:
    Wie in vielen andere Kranken­häusern auch stellt die Gewinnung ausländischer Pflegekräfte für das BG Klinikum HH eine wichtige Maßnahme dar, um dem Fachkräfte­mangel zu begegnen. Das BG Klinikum HH bereitet derzeit intensiv die Aufnahme einer Gruppe philippinischer und kolumbianischer Pflegekräfte in den klinischen Arbeitsalltag vor. Eine erfolgreiche Integration ist eng mit Aspekten der Arbeits­sicherheit und des Gesundheits­schutzes verbunden. Deshalb startet das BG Klinikum nun ein einjähriges Forschungs­projekt mit der BGW, um ein neu entwickeltes interkulturelles Trainings­angebot der BGW in der Praxis zu testen und zu evaluieren.

    Das neue BGW-Training zielt darauf ab, die interkulturellen Kompetenzen von Pflegekräften, Führungs­kräften und weiteren Multiplikatoren zu fördern und damit die Teamarbeit zu stärken. Darüber hinaus sollen die Unternehmen darin unterstützt werden, ein systematisches Integrations­management auf- bzw. auszubauen.

    Die Studie:
    Das Institut für Arbeits­medizin der Universität Lübeck wird von der BGW mit der Evaluation des Trainings beauftragt. Im Rahmen des Forschungs­projektes werden Effekte und Wirksamkeit des Trainings gemessen sowie auch Daten und Erfahrungen für eine erfolgreiche Integration ausländischer Fachkräfte systematisch erhoben und aufbereitet.

    Das BG Klinikum erhält Implikationen und Handlungs­empfehlungen für interne Prozesse und Strukturen zur Weiter­entwicklung eines „integrations­freundlichen“ Unternehmens. Es werden Hinweise und Handlungs­empfehlungen für eine nachhaltige Bindung der ausländischen Fachkräfte wie auch für die gesundheits­gerechte Ausgestaltung interkultureller Zusammenarbeit gesammelt. Das BG Klinikum stellt sich damit im Wettbewerb um Pflegekräfte als Beispiel guter Praxis dar.

     

    Pressekontakt:

    Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
    Torsten Beckel und Mareike Berger, Kommunikation
    Pappelallee 33 / 35 / 37, 22089 Hamburg
    Telefon 040 202 07-27 14
    Telefax 040 202 07-27 96
    E-Mail: presse[at]bgw-online.de

    Aktuelles