Wie können wir Ihnen helfen?

    Post-Covid-Check für Beschäftigte im Gesundheitswesen

    Das BG Klinikum Hamburg bietet in Kooperation mit der BGW (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) ab sofort ein umfassendes Behandlungsangebot für Beschäftigte im Gesundheitswesen, die unter anhaltenden Folgen einer Covid-19-Erkrankung leiden.

    Infos zur Pressemitteilung

    04.03.2021BG Klinikum Hamburg

    Pressekontakt

    Profilbild Christiane Keppeler

    Christiane Keppeler

    Leiterin Unternehmens­kommunikation und Marketing
    040 7306-1310040 7306-1706E-Mail

    Leiden Patient*innen nach einer berufsbedingten Covid-19-Erkankung weiterhin unter anhaltenden Symptomen, können Sie sich zukünftig einem Post-Covid-Check am BG Klinikum Hamburg (BGKH) unterziehen. Das interdisziplinäre Versorgungsangebot bezieht alle relevanten Fachdisziplinen in eine umfassende Diagnostik mit ein. Nach Abschluss des stationär durchgeführten Checks wird bei Bedarf ein individuelles Behandlungskonzept in Form einer ambulanten oder stationären Rehabilitation mit den Patient*innen und Reha-Managern abgestimmt. Das Angebot richtet sich primär an Versicherte der BGW, steht aber auch für Versicherte anderer gesetzlicher Unfallversicherungsträger offen.

    Ein wichtiger diagnostischer Baustein

    Dr. med. Andreas Gonschorek, Leiter des Neurozentrums am BGKH sieht großen Bedarf für den Post-Covid-Check: „Die Pandemie beschäftigt uns nun schon über ein Jahr und es ist klar geworden, dass es sich bei Covid-19 um eine komplexe Multisystemerkrankung handelt, die nicht nur die Lunge und das Herz-Kreislauf-System betrifft. Zudem zeichnet sich ab, dass eine nicht unerhebliche Anzahl an Patienten noch unter länger anhaltenden Beschwerden leidet. Diese können sehr vielfältig sein. Der Post-Covid-Check ist durch die Einbeziehung verschiedener Fachgebiete ein wichtiger diagnostischer Baustein, um diese Beschwerden und die gesundheitliche Situation von Menschen, die sich während ihrer beruflichen Tätigkeit mit Covid-19 angesteckt haben, einzuordnen und im Bedarfsfall die weiteren Schritte zur gezielten Behandlung und Rehabilitation einzuleiten.“ Der Post-Covid-Check am BGKH hat einen neurologisch/psychiatrischen Schwerpunkt, bezieht aber auch Untersuchungen des Herz-Kreislaufsystems und der Lunge sowie bei Bedarf weitere Fachdisziplinen mit ein.

    Neben dem stationären Check wurde als Anlaufstelle für betroffene Patient*innen zudem eine Post-Covid-Sprechstunde im Klinikum eingerichtet.