Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Auf Grund der aktuellen behördlichen Regelungen kann jeder stationäre Patient täglich einen Besucher empfangen. Wichtige Informationen zu den notwendigen Zutrittskriterien für Besucher sowie die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier

Wie können wir Ihnen helfen?

    Evaluation der arbeits­bezogenen funktionellen Leistungs­fähigkeit (EFL)

    Die Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL) ist ein zweitägiges Testverfahren zur Beurteilung der individuellen Leistungs­fähigkeit. Anhand von bis zu 29 standardisierten Leistungs­tests lassen sich Belastbarkeit und damit Arbeits­fähigkeit beurteilen. 

    Unter der Leitung von Therapeuten absolvieren die Patienten verschiedene Arbeits­simulationen mit den Schwerpunkten: 

    • Kraft / Last hantieren
    • Haltung / Beweglichkeit
    • Fortbewegung
    • länger dauernde Haltung
    • Hand­koordination

    Ziel dieser EFL-Tests ist eine realistische Beurteilung der körperlichen Fähigkeiten und Defizite in Bezug auf Arbeits­fähigkeit und Arbeits­möglich­keiten. Durch die detaillierte Erfassung lassen sich berufliche Wieder­ein­gliederung und / oder Rehabilitation planen.

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber