Wie können wir Ihnen helfen?

    Wirbel­säulen­chirurgie

    In der Wirbel­säule­­­n­chirurgie versorgen wir Patienten mit Erkrankungen bzw. Verletzungen der Wirbelsäule oder des Rückenmarks.

    Die Wirbelsäule ist das tragende Element unseres Körpers. Sie verbindet alle Teile des Skeletts miteinander. In ihrem Inneren liegt im Wirbelkanal das Rückenmark. Wird die Wirbelsäule verletzt, kann es zu extremen Einschränkungen kommen. Bei einer Rücken­mark­schädigung folgt meist eine Quer­schnitt­lähmung.

    Am häufigsten entstehen Verletzungen der Wirbelsäule oder des Rückenmarks durch einen Unfall. Aber auch degenerative Erkrankungen, wie Osteoporose oder Morbus Bechterew, können die Wirbelsäule schädigen.

    Modernste OP-Verfahren

    Im „Zentrum für Wirbel­säulen­chirurgie“ der BG Klinik Tübingen arbeitet ein inter­disziplinäres Fach­ärzte­team, das auf Verletzungen der Hals-, Brust- und Lenden­wirbel­säule spezialisiert ist. Uns stehen hochmoderne Operations­säle, Verfahren, Instrumente und Implantate zur Verfügung.

    Unsere Spezialität ist das schonende minimal­invasive Operieren. Dabei nutzen wir die intra­operative 3-D-Bildgebung, um Implantate und Schrauben präzise und sicher anzubringen. Wir versorgen Wirbel­brüche (mit und ohne begleitende Rücken­marks­verletzung) sowie immer öfter auch Verschleiß­erkrankungen der Wirbelsäule. Konservative, erhaltende Behandlungen sowie Operationen greifen ineinander.

    Kooperationen für maximalen Behandlungs­erfolg

    Wir arbeiten eng mit unserer „Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie“ sowie mit den Partnern der Uniklinik Tübingen zusammen. So können wir auch Patienten mit Mehr­fach­verletzungen umfassend behandeln.

    Kleine Schnitte, geringer Blutverlust und modernste Operations­techniken ermöglichen eine schnelle Rehabilitation. Denn die individuelle Nachsorge und Wieder­ein­gliederung des Patienten in Freizeit und Berufs­leben ist ein wichtiges Ziel.

    Die Wirbel­säulen­chirurgie ist Teil unserer „Abteilung für Querschnitt­gelähmte, Technische Orthopädie und Wirbel­säulen­chirurgie“.

    Unser Team

    1. Christopher Baron

      Dr. med.

      Christopher Baron

      Oberarzt und Sektionsleiter Querschnitt­gelähmte, Technische Orthopädie, Wirbelsäulen­chirurgie

      Kontakt
    2. Babett Klipphahn

      Dr. med.

      Babett Klipphahn

      Oberärztin Querschnittgelähmte, Technische Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

      Kontakt
    3. Verena Klotz

      Dr. med.

      Verena Klotz

      Oberärztin Querschnittgelähmte, Technische Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

      Kontakt
    4. Sven Weisser

      Dr. med.

      Sven Weisser

      Oberarzt Querschnittgelähmte, Technische Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

      Kontakt
    Alle Leistungen in Tübingen

    Leistungen des Fachbereichs

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber