Coronavirus: Aktuelle Hinweise

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter ist der Besuch von stationären Patienten ab sofort leider nicht mehr gestattet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Angehörige von stationären Patienten, die sich für einen längeren Zeitraum in der Klinik aufhalten, können bei Bedarf am Schalter der Ambulanz eine Tasche mit frischer Wäsche etc. abgeben. Bei der Abgabe sollten die Angehörigen folgende Informationen auf der Tasche vermerken: Vor- und Nachname des Patienten, Geburtsdatum, Station und bestenfalls die Zimmernummer. Die Tasche wird dann intern von unseren Mitarbeitern auf die Station weitergeleitet.

Wie können wir Ihnen helfen?

    Konsiliaruntersuchung

    Die BG Kliniken können bei der Behandlung ihrer Patienten externe Hilfe von nieder­gelassenen Ärzten oder anderen Spezialisten hinzuziehen. Meist wird diese Zusammen­arbeit gewählt, wenn ärztliche Kompetenz in Fachgebieten erforderlich ist, die in den BG Kliniken selbst nicht angeboten werden oder der hinzugezogene Arzt auf seinem Gebiet als Spezialist gilt. Diese Ärzte werden dann konsiliarärztlich, also beratend, für die BG Kliniken tätig. Gegebenen­falls umfasst diese Tätigkeit spezialisierte Unter­suchungen. Die Konsiliar­unter­suchungen ermöglichen einen Austausch zwischen Medizinern, um für die Patienten das beste Behandlungs­ergebnis sicher­stellen zu können.

    Alle Leistungen in Tübingen

    Ähnliche Leistungen in Tübingen

    Alle Beiträge

    Aus unserem Ratgeber