Hüftkolleg

Das Hüftkolleg ist ein präventives Angebot der BG BAU, das zur Vorbeugung von Hüftgelenksarthrose dient.

Ihr Ansprechpartner

Cassian Werner

Koordinator Prävention
040 7306 2909040 7306 2901E-Mail
Termine

In einem dreiwöchigen Basiskurs lernen die Teilnehmenden den Umgang mit berufsbedingten Belastungen des Hüftgelenks sowie des gesamten Bewegungsapparates kennen.

Das multimodale Therapieangebot umfasst täglich mehrere Anwendungen, die von einem interdisziplinären Team aus Expertinnen und Experten der Therapie, des ärztlichen und psychologischen Dienstes und der Ernährungsberatung durchgeführt werden. Das Trainingsprogramm beinhaltet neben der fachärztlichen Untersuchung unter anderem Physio- und Sporttherapie, physikalische Therapie, Ernährungsberatung und psychologisches Gesundheitstraining.

Um die Nachhaltigkeit des präventiven Programms zu gewährleisten, werden die im Basiskurs erlernten Inhalte in Refresher-Kursen wiederholt und gefestigt.

Die Anmeldung für das Hüftkolleg erfolgt ausschließlich über die BG BAU.

  1. Leitung Prävention

  2. Doerthen Prieg-Hoersch

    Therapeutische Leitung Prävention

    Kontakt
  3. Aki Pietsch

    Dr. med.

    Aki Pietsch

    Ärztliche Leitung Prävention

    Kontakt
  4. Leitung

  5. Gylla Rau

    Therapiedirektorin

    Kontakt
  6. Dr. med.

    Helge Riepenhof

    Chefarzt Zentrum für Rehabilitationsmedizin

    Kontakt
Alle Beiträge

Aus unserem Ratgeber