BG Nordsee Reha-Klinik

Die BG Nordsee Reha-Klinik am Standort Sankt Peter-Ording – eine Tochtergesellschaft des BG Klinikums Hamburg – bietet moderne Reha im gesundheitsfördernden Nordseeklima.

Das gesundheits­fördernde Klima der Nordsee verstärkt den Heilungs­prozess der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden. Im Sinne der lückenlosen Behandlungskette werden in der BG Nordsee Reha-Klinik (BG NRK) BG-Patientinnen und -Patienten nach Arbeits- oder Wegeunfällen rehabilitiert. Aber auch Patientinnen und Patienten anderer Kostenträger erhalten hier nach operativen Eingriffen wie Knie- oder Hüftgelenks-Endoprothesen Reha auf höchstem Niveau.

Unsere Fachklinik für Rehabilitation und Anschluss­heil­behandlung umfasst 239 Betten, die von 180 Mitarbeitenden auf Grundlage modernster rehabilitations- und präventions­medizinischer Therapie­konzepte betreut werden. Die umfassende und individuelle Versorgung schließt die Mitbehandlung von dermatologischen, pneumologischen und psychosomatischen Begleit­erkrankungen durch Fachärztinnen und -ärzte der jeweiligen Fachrichtung mit ein.

Für Diagnostik, Training und Screeningtests stehen in der Klinik hochmoderne vernetzte Medizinprodukte, eine umfangreiche Arbeitstherapie mit WorkPark und der EFL-Bereich zur Verfügung. Unser medizinisches Angebot umfasst die Berufs­genossenschaft­liche Stationäre Weiter­behandlung (BGSW), die Arbeitsplatz­bezogene Medizinische Rehabilitation (ABMR), die Anschlussheilbehandlung (AHB) sowie die Anschluss­rehabilitation (AR). Zudem gehören die Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP), das Heilverfahren (HV), die Medizinisch-Beruflich Orientierte Rehabilitation (MBOR) und die Evaluation der funktionellen Leistungs­fähigkeit (EFL) zu unserem Leistungs­spektrum.

Unser Team

  1. Rolf Keppeler

    Geschäftsführer Betriebsgesellschaften

    Kontakt
  2. Jörg C.-M. Schmidt

    Ärztlicher Leiter / Chefarzt

    Kontakt
  3. Daniel Klages

    Kaufmännischer Leiter

    Kontakt