Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Bedingt durch die Entwicklungen des Coronavirus (SARS-CoV-2) gilt auf unserem Klinikgelände eine Maskenpflicht. Besuche sind mit Einschränkungen wieder möglich.Hier erhalten Sie weitere Informationen

Wie können wir Ihnen helfen?

    Die Servicegesellschaft des BG Klinikum Hamburg

    Die Service­gesellschaft des BG Klinikum Hamburg bietet effiziente Service­leistungen im Bereich der Beschaffung, die qualitativ hochwertig, kostengünstig und zeitnah zur Verordnung realisiert werden können.

    Das BG Klinikum Hamburg hat für die speziellen Bedürfnisse der Träger der gesetzlichen Unfallversicherung eine Service GmbH gegründet. Diese Einrichtung verfolgt das alleinige Ziel, effiziente Serviceleistungen im Bereich der Beschaffung anzubieten, die qualitativ hochwertig, kostengünstig und zeitnah zur Verordnung realisiert werden können. Alle Angebote werden ständig im Hinblick auf Qualität und Preis überprüft, um hochwertige Leistungen zu garantieren. Die Abrechnungen erfolgen in der Regel über die Service­gesellschaft. Dadurch erreichen wir eine vertragsgemäße, einheitliche und schnelle Abwicklung der Rechnungslegung.

    Bei Krankenpflege­artikeln erfolgt die Abgabe von Verbandstoffen, Inkontinenzartikeln, Hautschutz-und Hautpflegemitteln, Beatmungshilfen wie Trachealkanülen, Zusatznahrung und Nahrungsergänzungs­mitteln sowie nicht rezeptpflichtigen Apothekenartikeln durch das BG Klinikum Hamburg. Die Krankenpflege­artikel beschaffen wir durch die BGK Service GmbH in Zusammenarbeit mit anderen BG Kliniken.

    Anfänglich wurde das spezielle Angebot nur zur Versorgung von schwer Unfallverletzten, beispielsweise querschnitt­gelähmten Patienten, im Rahmen einer zentralen Logistik eingerichtet. Mittlerweile haben wir dies zielorientiert auf alle Unfallverletzen und beruflich Erkrankten ausgeweitet, für die eine entsprechende Versorgung mit Heil-und Hilfsmitteln erforderlich ist. Das Angebot stützt sich auf langjährige Erfahrungen von Mitarbeitern des BG Klinikum Hamburg mit spezieller Qualifikation und ist auf die Bedürfnisse der Träger der gesetzlichen Unfall­versicherung ausgerichtet.

     

    Unsere Experten

    1.  

      Rolf Keppeler

      Geschäftsführer Betriebsgesellschaften

      Kontakt
    2. Max Conrad Etzenberg

       

      Max Conrad Etzenberg

      Ressortleiter Infrastruktur und Zentrales Verwaltungsmanagement

      Kontakt
    3. Heike Kircher

       

      Heike Kircher

      Zentraler Einkauf, Einkauf und Materialwirtschaft

      Kontakt