Alters­Trauma­Zentrum

­In unserer Alters­traumatologie behandeln wir ältere Patientinnen und Patienten mit ihren besonderen Bedürfnissen – zusammen mit der Kollegschaft der Medizinisch-Geriatrischen Klinik des AGAPLESION-Markus-Kranken­hauses.

Kontakt

069 475-2001069 475-2223E-Mail
Termine

Bei älteren Menschen endet ein Sturz eher mit einem Knochen­bruch als bei jungen. Ältere nehmen häufig Medikamente wegen typischer altersbedingter Vor­erkrankungen wie Blut­hochdruck oder Diabetes. Auch heilen Wunden im Alter nicht mehr so schnell. Man ist nicht mehr so gut zu Fuß, stürzt leichter.

Interdisziplinäre Behandlung

Die Konstellation aus Alter und Mehrfach­erkrankungen birgt Risiken. Die Betreuung älterer (geriatrischer) Patientinnen und Patienten erfordert spezifisches Fachwissen und viel Sensibilität. Daher behandeln wir in unserer Alters­traumatologie inter­disziplinär. Spezialisten verschiedener Fach­bereiche arbeiten Hand in Hand: Orthopäden, Unfall­chirurgen, auf die Geriatrie (Alters- oder Altenmedizin) oder die Alters­traumatologie spezialisierte Ärzte und Pflege­kräfte.

Ziele der alters­traumatologischen Behandlung

Bei der alters­traumatologischen Behandlung orientieren wir uns an folgenden Zielen:

  • Knochen­brüche (Frakturen) frühzeitig operativ stabilisieren
  • Begleit­erkrankungen (Komorbiditäten) behandeln
  • Altersbedingte (geriatrische) Komplikationen vermeiden
  • Schmerzen lindern
  • Patientin oder Patient schnell wieder beweglich machen (mobilisieren)
  • Die medikamentöse Einstellung optimieren
  • Standards zu Diagnose und Therapie von Osteo­porose (Knochenschwund) umsetzen
  • Einer erneuten Verletzung, etwa durch einen Sturz, vorbeugen
  • Die ambulante Weiter­behandlung oder Rehabilitation planen
  • Patientin oder Patient ermöglichen, in sein soziales Um­feld zurück­zukehren

Zertifizierung als „AltersTraumaZentrum DGU®

2015 wurde unser Fach­bereich gemeinsam mit der Partner­klinik in Frankfurt offiziell als „AltersTraumaZentrum DGU®“ erst-zertifiziert und 2018 re-zertifiziert. Wir erfüllen damit nach­weislich die hohen An­forderungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGU) zur Behandlung geriatrischer Trauma­patienten. 

Das AltersTraumaZentrum DGU® ist ein Schwerpunkt der Abteilung Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurie

  1. Chefarzt

  2. Porträt Prof. Reinhard Hoffmann

    Prof. Dr. med. Dr. med. habil.

    Reinhard Hoffmann

    Chefarzt Unfall­chirurgie und Orthopädische Chirurgie

    Kontakt
  3. Ärztlicher Dienst

  4. Porträt Bernd Wohlrath

    Dr. med.

    Bernd Wohlrath

    Leiter AltersTraumaZentrum

    Kontakt
  5. Sekretariat

  6. Daniela Hoods

    Daniela Hoods

    Sekretariat

    Kontakt
  7. Porträt Gerlinde Veith

    Gerlinde Veith

    Sekretariat (keine Terminvergabe)

    Kontakt
  8. Pflege und Funktionsdienst

  9. Porträt Jenny Seybel

    Jenny Seybel

    Teamleiterin Therapiebereich Akut

    Kontakt
Alle Beiträge

Aus unserem Ratgeber